KraKi und Kneippverein
Viel Spaß beim KraKi-Familienfest

KraKi und Kneippvereins luden zum alljährlichen Familien- und Kneippfest zum BKH Schwaz
  • KraKi und Kneippvereins luden zum alljährlichen Familien- und Kneippfest zum BKH Schwaz
  • Foto: pixabay/PublicDomainPictures - Symbolbild
  • hochgeladen von Sabine Knienieder

SCHWAZ (dw). Bei herrlichem Wetter und unter dem Motto „bin i fit, bin i cool“ fand in Schwaz das KraKi-Familienfest statt.

Viel Spaß für Jung und Alt

Beim KraKi-Familienfest konnten Jung und Alt die fünf Säulen der Gesundheit von Pfarrer Kneipp – Wasser, Ernährung, Heilkräuter, Bewegung und Lebensordnung – bei verschiedenen Spiele- und Kneippstationen kennenlernen. Wer alle Stationen, wie z.B. Bogenschießen, Scheibtruhenrennen, Kinderschminken, Kneipp-Anwendungen, Basteln usw. absolviert hatte, wurde mit einem kleinen Preis überrascht. Auch das Buffet verwöhnte mit kulinarischen Köstlichkeiten.

Es war ein geselliges Miteinander von Groß und Klein, auch Klienten der Übergangspflege Senecura und der Lebenshilfe besuchten neben Krankenhaus- und EKiZ-Mitarbeitern, Mitgliedern des Kneippvereins und den Kraki-Familien dieses gelungene Fest.

KraKi – Betriebskindergarten

KraKi ist der einzige Betriebskindergarten im gesamten Bezirk Schwaz und seit 2015 zertifizierter „Kneippkindergarten“. Seit 2012 unter der Leitung des Eltern-Kind-Zentrums Schwaz bietet er den Kindern von BKH-MitarbeiterInnen eine attraktive Kinderbetreuung direkt im Gebäude des Krankenhauses. "Diese unmittelbare Nähe zum elterlichen Arbeitsplatz und seine langen Öffnungszeiten machen den KraKi besonders attraktiv. Derzeit werden 36 Kinder in einer Kindergarten- und einer Kinderkrippengruppe betreut" so Leiterin Johanna Plattner.

Weitere Themen

Nachrichten aus Schwaz

Autor:

Dietmar Walpoth aus Schwaz

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

2 folgen diesem Profil

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!



Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.