FC VW Picker Vomp
Fanatischer Obmann hofft auf schnellen Wiederbeginn

VOMP(wk). Mit einem klaren 5:0- Heimsieg verabschiedete sich der Gebietsligist FC VW Picker Vomp am 31. Oktober 2019 in die verdiente Winterpause. Nachdem die Mannschaft von Stefan "Platti" Plattner mit einer tollen Vorbereitung in das Jahr 2020 gestartet war, stoppte die Corona- Krise die angestrebte Aufholjagd der Mannschaft um Kapitän Stefan Salvenmoser, denn die Meisterschaft wurde inzwischen abgebrochen und nicht gewertet. Auch Obmann Christian Prünster war mit hohen Erwartungen in das Jahr gegangen. Die BB- Sportredaktion führte kürzlich ein Telefon- Interview mit dem Vereinsoberhaupt des Clubs aus der Marktgemeinde am Inn und sprach mit ihm über den Abbruch und die Folgen für seinen Verein und den heimischen Fußball

BB: Was sagen Sie zum Saisonabbruch ?

Prünster: Der Saisonabbruch war für mich eine logische Entscheidung, auch wenn es den vermeintlichen Aufsteigern sicher nicht gefällt, wobei diese ja lange noch nicht aufgestiegen wären und es in den meisten Ligen noch spannend bis zum Schluss geblieben wäre.

BB: Wann denken Sie kann der Spiel- bzw. Trainingsbetrieb wieder aufgenommen werden ?

Prünster: Trainingsstart per 15. Mai in der Softversion ist eine eigene Geschichte und hat meiner Meinung nach nichts mit Fußball zu tun. Ich hoffe, dass wir ab Juli mit dem "richtigen" Mannschaftstraining beginnen können und die Meisterschaft im August beginnen kann. Meisterschaft ab 1. September, wie man hört, wird schwierig werden. Wir müssten dann in zwei Monaten alle Spiele von Nachwuchs- bis Damen- sowie zwei Kampfmannschaften durchpeitschen und auf schönes Wetter hoffen. Auf Grund des Flutlichts wäre es bei uns in Vomp theoretisch machbar, aber doch sehr stressig.

BB: Wie erleben Sie die fussballlose Zeit ?

Prünster: Die fußballlose Zeit ist auch für mich als fanatischer Obmann nicht einfach und ich hoffe das es schon bald wieder losgeht. Ich vermisse es schon sehr über den Schiedsrichter zu schimpfen, über vergebene Torchancen zu jammern und will das nette Drumherum bei den Spielen schnell  wieder genießen. Ich freue mich schon jetzt auf rassige Derbys und rege, angeheizte Diskussionen.
Ich wünsche unseren Sponsoren, Fans, Spielern und allen die den FC Vomp mögen alles Gute, bleibt gesund! 

BB: Vielen Dank für das interessante Gespräch

Informiert in den Tag starten!

Mit dem Bezirksblätter "Update am Morgen".

Jetzt lesen

Autor:

Werner Klammer aus Schwaz

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?

Werde Regionaut!

Jetzt registrieren

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen