Voltigieren: Pill ist bei der WM dabei

PILL/KENTUCKY (mb). Die Voltigiergruppe Pill TU Schwaz hat die Qualifikation zu den Weltreiterspielen geschafft. Die Europameister des Vorjahres und Vize-Weltmeister von 2008 werden Österreich im Gruppen-Voltigieren im amerikanischen Kentucky vertreten. Der Finalbewerb findet am Sonntag, 10. Oktober statt, die im Vergleich zum Vorjahr neu formierte Gruppe aus Pill peilt eine Medaille an. „Es wird sehr schwer in diesem Jahr, es gibt sicher fünf bis sechs starke Mannschaften. Mit einer Medaille wären wir schon sehr zufrieden“, gibt Longenführer Klaus Haidacher das Ziel vor.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen