Ideenwettbewerb ProSnow Tirol - mit Innovation und Emotion für nachhaltigeren Wintertourismus

Beim Ideenwettbewerb darf jeder mitmachen. Für alle Interessierten und Kreativen also der Aufruf zum Mitmachen! Ganz egal ob Privatpersonen, Gemeinden oder Unternehmen.  Die besten Einreichungen werden prämiert und es gibt tolle Preise wie ein Wochenende mit einem BMW i3, einen Blick hinter die Kulissen eines Skigebiets oder fixe Plätze beim SAAC Camp zu gewinnen. Mehr Infos unter Prosnow Tirol video https://vimeo.com/113997541
  • Beim Ideenwettbewerb darf jeder mitmachen. Für alle Interessierten und Kreativen also der Aufruf zum Mitmachen! Ganz egal ob Privatpersonen, Gemeinden oder Unternehmen. Die besten Einreichungen werden prämiert und es gibt tolle Preise wie ein Wochenende mit einem BMW i3, einen Blick hinter die Kulissen eines Skigebiets oder fixe Plätze beim SAAC Camp zu gewinnen. Mehr Infos unter Prosnow Tirol video https://vimeo.com/113997541
  • Foto: Foto Ideenwettbewerb ProSnow Tirol
  • hochgeladen von Andreas Lanza

ProSnow Tirol - mit Innovation und Emotion für nachhaltigeren Wintertourismus

Die Non-Profit Organisation ProSnow Tirol hat sich zum Ziel gesetzt, die Wintersport Gemeinschaft (Athleten, KMUs, Outdoor-Industrie etc.) für Themen wie Umweltbewusstsein und Klimawandel zu sensibilisieren und sich im Kampf gegen die globale Erwärmung zu engagieren. „Wir sehen ein großes Potential darin den Wintertourismus im Alpenraum alternativ zu gestalten und die Menschen zu einem umweltfreundlicheren Lebensstil zu bewegen“ sagt Berni Mayer, Mitgründer von ProSnow.

Prosnow Tirol video (https://vimeo.com/113997541)

IDEENWETTBEWERB:
tolle Preise zu gewinnen ....

Gemeinsam sollen Lösungen für nachhaltigere Wintersport-Destinationen entwickelt werden. Mit Hilfe der Tiroler Landesregierung und deren Ideen-Plattform wird nun ein Ideenwettbewerb stattfinden, der sich mit genau diesem Thema befasst. Für alle Interessierten und Kreativen also der Aufruf zum Mitmachen! Ganz egal ob Privatpersonen, Gemeinden oder Unternehmen. Jeder darf mitmachen. Teilen sie ihre Ideen mit „ProSnow Tirol“ unter Ideenraum-Tirol (http://ideenraum-tirol.at/de/ideenwettbewerbe/prosnow/). Bis zum 25. März kann man Vorschläge einreichen und dabei noch ordentlich abstauben. Die besten Einreichungen werden prämiert und es gibt tolle Preise wie ein Wochenende mit einem BMW i3, einen Blick hinter die Kulissen eines Skigebiets oder fixe Plätze beim SAAC Camp zu gewinnen.

ProSnow Tirol hat bereits viele interessante Kooperationspartner gefunden. So arbeitet man bspw. mit der von Jeremy Jones geführten Organisation Protect our Winters aus den USA zusammen. Weiterhin findet von 27. bis 29. März 2015 ein „Freeride-Awareness Camp“ am Arlberg statt, das zusammen mit dem Bergführer Chris Schnabel von Into the White veranstaltet wird. Anmeldungen werden über http://www.prosnow-tirol.org/events entgegengenommen.

Im Bereich Bildung ist man auch bereits aktiv. Freeriderin und Mitbegründerin Daniela Hochmuth fuhr vor kurzem zusammen mit einer Schulklasse aus Oberösterreich auf Skikurs und organisierte einen „ProSnow Abend“. Dabei wurde ein Freeride Film gezeigt, das Projekt kurz vorgestellt und mit den 64 Kids darüber diskutiert, wie sie „besser“ konsumieren können und die Umwelt nicht unnötig verschmutzen.

Mehr Infos gibt es auf der Website

http://www.prosnow-tirol.org und auf facebook.com/prosnow.tirol

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen