Ziegelsteine: Die Qual der Wahl

BEZIRK (red). Ziegelsteine sind die ältesten von Menschen hergestellten Steine zum Hausbau, gebrannt aus tonhaltigem Lehm. Einem steten Wandel unterlag der Baustoff dennoch: Waren es früher einfache Backsteine, aus denen die Mauern errichtet wurden, werden heute im Neubaubereich hauptsächlich Lochziegel beziehungsweise Planziegel verwendet. Die Vorteile der modernen Ziegel: Sie sind schneller zu mauern und bieten bessere Wärme- und Schalldämmung. Lochziegel sind, wie der Name schon sagt, durchlöchert. Bei Hochlochziegeln verläuft die Lochung senkrecht, bei Langlochziegeln waagerecht. Da Luft ein schlechter Wärmeleiter ist, verbessern die Luftkammern in den Ziegelsteinen die Wärmedämmung erheblich. Außerdem wird durch die Lochung Gewicht gespart.

Ziegelsteine effizient mit Dünnbettmörtel mauern
Eine noch bessere Verarbeitbarkeit versprechen Planziegel. Dies sind Lochziegel, deren Auflageflächen glatt geschliffen wurden. Vorteil: Es wird nur sehr wenig Mörtel beim Mauern benötigt. Beim sogenannten Dünnbettverfahren wird beim Mauern mittels einer Mörtelwalze eine nur wenige Millimeter dünne Schicht Mörtel aufgetragen. Das geht schneller als das klassische Vermauern. Und da Mörtel eher schlechte Dämmeigenschaften besitzt, ist eine im Dünnbettverfahren gemauerte Wand energetisch besser als eine klassisch vermauerte.

Ziegelstein mit zusätzlicher Wärmedämmung
Da die Ansprüche an die Wärmedämmung immer höher werden, bringen die Hersteller von Ziegelsteinen immer bessere Varianten der klassischen Ziegelsteine auf den Markt: So gibt es inzwischen Plansteine mit einer Füllung aus gut dämmendem Perlit, einem natürlichen Vulkangestein. Mit diesem Ziegelstein sollen sich laut Herstellerangaben sogar Passivhäuser ohne eine zusätzliche Dämmung verwirklichen lassen. Bei konventionellen Loch-, beziehungsweise Planzielen ist dagegen wegen der strengen Anforderungen an die Wärmedämmung meist eine zusätzliche Dämmung, etwa in Form eines Vollwärmeschutzes, nötig.

Autor:

Florian Haun aus Tirol

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

3 folgen diesem Profil

Newsletter Anmeldung!

Du willst Infos, Veranstaltungen und Gewinnspiele aus deiner Umgebung?

Dann melde dich jetzt für den kostenlosen Newsletter aus deiner Region an!

ANMELDEN

Newsletter Anmeldung!

Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.