28.09.2016, 14:09 Uhr

Alte Tankstelle in Mayrhofen: Was passiert?

MAYRHOFEN (fh). Das alte Tankstellenareal in Mayrhofen ist bereits seit geraumer Zeit ungenützt. Bürgermeisterin Monika Wechselberger erklärt: "Das Areal ist im Besitz der Familie Pfister (Hotel neue Post Mayrhofen - Anm. der Redaktion) und hat derzeit noch eine Sonderflächenwidmung (Tankstelle). Das Areal liegt aber im Kerngebiet und daher ist in Sachen Weiternutzung vieles möglich", so die Bürgermeisterin. Hannes Pfister, Besitzer des Areals erklärt auf Anfrage der BEZIRKSBLÄTTER-Redaktion: "Die Tankstelle wird in dieser Woche abgerissen und dann gehen wir in die konkrete Planungsphase über. Was wir genau machen wollen ist noch nicht sicher und daher kann ich derzeit dazu noch nichts sagen", so Pfister.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.