13.10.2016, 14:07 Uhr

Baustart für mehr Sitzplätze auf Burg Freundsberg

Am vergangenen Freitag konnte sich Bgm Hans Lintner, Stadtbaumeister Gernot Kirchmair und Bauhofleiter Gerhard Steidl mit Burgherrin Julia Spiß von den begonnen Bauarbeiten auf der Westseite von Burg Freundsberg selbst ein Bild machen und zeigte sich über den Fortschritt sehr erfreut. Auf Grundlage der Planungen vom städtischen Bauamt entstehen hier nach enger Abstimmung mit dem Bundesdenkmalamt 30 weitere Sitzplätze mit herrlicher Aussicht. Die Umsetzung erfolgt durch den städtischen Bauhof, mit der Fertigstellung ist bis zum Jahresabschluss zu rechnen.
0
Weitere Beiträge zu den Themen
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.