18.01.2018, 10:26 Uhr

Heiteres Faschingstreiben in Zell am Ziller

ZELL a. Z. (red). Traditionsgemäß fand am 11.11.2017 im Zeller Gemeindesaal die Faschingseröffnung statt. Das Prinzenpaar Ines 1 und Hannes 3. übergab die Regentschaft der Narretei an ihre Nachfolger Theresa 2. (Amor) und Siegfried 2. (Kerschdorfer). Die Faschingstradition wird in der Gemeinde Zell hochgehalten und es gibt zahlreiche Veranstaltungen von Ende Jänner bis Mitte Februar. Am 26. und 27. Jänner finden in der Aula der Musikmittelschule Zell wieder die legendären Faschingssitzungen statt. Start ist jeweils um 20:11 Uhr und der Eintritt kostet 15,- Euro; Kartenvorverkauf beim TVB Zell unter 052822281; Am 3. Februar findet der große Maskenball im Zeller Dorfstadl, mit Zillertal Pur, statt und am 11. Februar gibt's einen Faschingsumzug mit anschließendem Kinderball im Zellerhof Dorfstadl.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.