01.11.2016, 19:18 Uhr

Tennisplätze in Vomp: aus Alt wird Neu

Die obersten Schichten werden abgetragen
Dank eines raschen Umlaufbeschlusses des Vomper Gemeinderates konnte bereits in der letzten Oktoberwoche mit der Sanierung der Vomper Tennisplätze begonnen werden. Die Problemanalyse, die Angebotseinholung, die Bewertung der Alternativen, die Projektplanung und die Auftragsvergabe dauerten damit nur wenige Wochen. "Das ist rekordverdächtig und nur der guten Kommunikation und dem Engagement aller Beteiligten zuzuschreiben", so der Obmann des TC Vomp, Walter Steinlechner.

Nach den Vorbereitungsarbeiten durch fleißige Mitglieder des Tennisclubs fuhr bereits am Montag, den 31. Oktober 2016 der Gemeindebagger auf das Gelände, um die obersten beiden Schichten (Deckschicht und dynamische Schicht) abzutragen. Falls in den kommenden Wochen das Wetter mitspielt, kann die ausführende Firma mit dem Neuaufbau der Schichten noch heuer beginnen. Der Saisonbeginn für 2017 ist jedenfalls spätestens mit 8. Mai geplant.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.