29.08.2016, 22:24 Uhr

Alois Schönherr beim ÖFB

Uderns/Wien(wk) Der Zillertaler Alois Schönherr ist neuer Assistenztrainer von Rupert Marko im rot-weiß-roten U16 Nationalteam. Der 52-jährige A-Lizenz Inhaber aus Uderns ist auch als Scout für den ÖFB zuständig und damit Ansprechpartner für die 7 aktuellen Tiroler Teamspieler. ,, Eine tolle neue Aufgabe für mich" sagt Schönherr ,, besonders bedanken möchte ich mich noch bei Josef Empl von der Fa. Empl in Kaltenbach, der mir als mein Arbeitgeber den notwendigen Freiraum für diese nebenberufliche Tätigkeit gibt und mich schon seit vielen Jahren unterstützt und fördert." Das erste große Ziel mit der Nationalmannschaft ist die Qualifikation für die U17 Europameisterschaft.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.