Theateraufführung „Adams letztes Abenteuer“ der Theatergruppe Rennweg

Im Bildungszentrum Rennweg wird wieder Theater gespielt. Zum Stück „Adams letztes Abenteuer“, ein Lustspiel in drei Akten, lädt die Theatergruppe Rennweg ein.

Zum Inhalt: Adam und Babett Dupfer sind die Wirtsleute vom Bergschlössl. Dort werden Feriengäste erwartet. Hr. Schnuller - ein Stammgast – kommt dieses Jahr ohne seine Ehefrau. Auch ein neuer Gast namens Eva Wurm hat sich überraschend mit einem Brief angekündigt. Als die nette junge Frau eintrifft, buhlen Adam und Schnuller sofort um die Gunst der Dame. Ein kleiner Zettel, den die Wirtstochter in der Jackentasche ihres Mannes findet, sorgt für große Turbulenzen. Sie vermutet, dass diese „Fiffi“ auf dem Zettel die Geliebte ihres Mannes sein muss. Noch nicht genug! Adam wird auch noch beim Fensterln bei Eva erwischt. Beide Damen des Hauses rasen vor Eifersucht.
Bei dieser turbulenten Komödie sollte kein Auge trocken bleiben.

Spieltermine: Fr. 18.11.; Sa. 19.11.; Fr. 25.11.; Sa. 26.11. jeweils um 19:30 Uhr und am Sonntag, 27.11., um 13:30 Uhr
im Turnsaal der Neuen Mittelschule Rennweg

Kartenvorbestellung: bei Frau Herta Abwerzger: 04734/667 oder 0664/5251388

Kontakt/Info: Obmann der Theatergruppe Rennweg
Michael Seebacher
Tel.:0664/1060414
E-Mail: mi.seebacher@gmx.at

Wann: 27.11.2016 13:30:00 Wo: Neue Mittelschule, 9863 Rennweg am Katschberg auf Karte anzeigen
Autor:

Verena Siebenhofer aus Lungau

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

2 folgen diesem Profil

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!



Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.