Bezirk
Blauröcke überzeugen bei Leistungswettbewerb in Lieserhofen

Die Blauröcke traten  im Naßbewerb gegeneinander an.
3Bilder
  • Die Blauröcke traten im Naßbewerb gegeneinander an.
  • Foto: BFKdo Spittal
  • hochgeladen von Thomas Dorfer

Freiwillige Feuerwehr Flattach-Fragant siegt bei Feuerwehr-Bezirkscup in Lieserhofen. Nächster Stopp: Döbriach.

SEEBODEN. Lieserhofen war Schauplatz des ersten Abschnittsleistungsbewerb der Feuerwehren. 18 Teams aus dem Bezirk Spittal traten im Naßbewerb gegeneinander an. Die FF Flattach-Fragant siegte mit einer Zeit von 46,17 Sekunden und einer fehlerfreien Leistung, vor Zwickenberg 9 und Gerlamoos 1. Bezirksfeuerwehrkommandant Kurt Schober war beeindruckt von den Leistungen. Er zeigte Anerkennung für soviel Engagement, Freude und Zusammenhalt in der Feuerwehr.

Olympiasieger drückte Daumen

Organisiert wurden Ablauf und Programm von der FF Lieserhofen unter Kommandant Rene Moser. Für erfolgreichen Ablauf und Planung waren Landesbewerbsleiter Bernd Glanznig und Bewerbsleiter Günter Fermitsch verantwortlich. Mitgefiebert hat u.a. Olympiasieger Fritz Strobl.

Nächster Halt Döbriach

Die folgenden drei Bewerbe dieses Bezirkscups finden an den nächsten Wochenenden in Döbriach, Rittersdorf und Olsach-Molzbichl statt.

Anzeige
Sicher und ökologisch mit dem Bus reisen! Unter busdichweg.com finden Sie die besten Angebote.
Video 2

Bereit zum Einsteigen?
bus dich weg! Der Reisebus ist Klimaschützer Nr. 1

bus dich weg! - ist ein junges Franchisesystem für Bus- und Reiseveranstalter jetzt schon 23 mal in ganz Österreich. Komfortabel und ökologisch reisen, muss kein Wiederspruch sein. Mit Österreichs größten Busreiseangebot "bus dich weg!" bist du sicher, bequem und klimafreundlich unterwegs. ÖSTERREICH. Wer klimaschonend reisen möchte, scheitert oft an der mangelnden Information, oder an der verwirrenden Vielfalt an Tipps und Hintergrundwissen. Dabei ist es eigentlich ganz einfach. Wer Spaß daran...

Kommentare

?

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!




Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Foto des Tages einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen