Jubiläum
Die DAV-Sektion Göttingen feierte in Mallnitz 130-jähriges Bestehen

Moderator Harald Wieser, Christa Strutz-Hesse, Bürgermeister Günther Novak
3Bilder
  • Moderator Harald Wieser, Christa Strutz-Hesse, Bürgermeister Günther Novak
  • Foto: privat
  • hochgeladen von Verena Niedermüller

MALLNITZ. Die Sektion Göttingen des Deutschen Alpenvereines (DAV) feiert heuer ihr 130-jähriges Bestehen. Die Mitglieder unternahmen daher einen Ausflug in die Mallnitzer Bergwelt. 

Steintafel

In der Nähe des Hannoverhauses im Ankogelgebiet wurde in Anwesenheit der Göttinger eine Steintafel feierlich enthüllt. Mit dabei waren auch Vertreter der Gemeinde Mallnitz sowie der Obmann der Sektion Mallnitz des ÖAV.
Die Tafel soll an die Übernahme des Göttinger Weges, welcher ein Wegabschnitt des Tauernhöhenweges ist, im Jahre 1911 und an die seither bestehende Betreuung durch die Sektion erinnern.

Konzert des Göttinger Kammerorchesters

Teil des Fest- und Jubiläumsprogramms war auch das Konzert des Göttinger Kammerorchesters im Zuge der Konzertreihe Pro Musica Mallnitz.
Den Abschluss der Wanderwoche bildete das 16. Kärntner Nationalparkfest, wo beim Festakt das Vorstandsmitglied, Frau Christa Strutz-Hesse, stellvertretend für die Sektion ein Ehrengeschenk von Bürgermeister Günther Novak überreicht bekam.

Anzeige
Erleben Sie ein gemütliches Dinner und aufregenden Spielspaß im Casino Velden.
1 3 Aktion 2

Gewinnspiel
Dinner & Casino im Casino Velden genießen

Genießen Sie ein köstliches Abendessen und versuchen Sie anschließend Ihr Glück bei einem spannenden Spiel im Casino. VELDEN. 
Der Dinner & Casino Gutschein ist das ideale Geschenk für einen rundum perfekten Casino-Abend bei einem romantischen Candle Light Dinner mit außerordentlicher Kulinarik und spannendem Spiel.

 Das Dinner & Casino Package bietet Ihnen um 69 Euro pro Person: Ein exklusives 4-gängiges MenüBegrüßungsjetons im Wert von 20 EuroEin prickelndes Glas Sekt, Orangensaft oder...

Lucky Ladstätter ist im Alter von 67 Jahren verstorben. Die Fangemeinde trauert um den Vollblutmusiker.
1

Mölltal
Ludwig „Lucky“ Ladstätter verstorben

Am 29. November 2021 ist der Sänger und Musiker der „Fidelen Mölltaler“, Lucky Ladstätter, verstorben. MÖLLTAL. Im Alter von 67 Jahren ist Ludwig Ladstätter an einer Corona-Infektion verstorben. Die Fangemeinde der „Fidelen Mölltaler“ trauert um den Vollblutmusikanten. Großes Vorbild45 Jahre lang waren „Die fidelen Mölltaler“ ein unschlagbares Team, das sowohl im In- als auch im Ausland die Massen mit ihrer Musik begeisterte. Ihre Erfolgsgeschichte nahm in der Gemeinde Rangersdorf ihren...

Kommentare

?

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?

Werde Regionaut!

Jetzt registrieren

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Foto des Tages einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen