Spittal
Neue gebührenpflichtige Kurzparkzone

Südlich des Gebäudes in der Tiroler Straße 18 in Spittal ist für das Parken ab sofort eine Gebühr zu entrichten.
  • Südlich des Gebäudes in der Tiroler Straße 18 in Spittal ist für das Parken ab sofort eine Gebühr zu entrichten.
  • Foto: Fügenschuh
  • hochgeladen von Thomas Dorfer

Südlich des Gebäudes in der Tiroler Straße 18 in Spittal sind ab sofort ca. 20 Parkplätze gebührenpflichtig.

SPITTAL/DRAU. Die Stadt Spittal informiert, dass die Parkraumbewirtschaftung südlich des Gebäudes in der Tiroler Straße 18 nicht mehr durch die Gemeinde erfolgt. Die Eigentümergemeinschaft bewirtschaftet die etwa 20 Parkplätze ab sofort selber und hat eine gebührenpflichtige Kurzparkzone eingerichtet (Montag bis Freitag von 8 bis 18 Uhr und Samstag von 8 bis 12 Uhr). Die Gebühr beträgt 50 Cent pro halbe Stunde. Die Kunden, der an der Kurzparkzone gelegenen Geschäfte, bekommen die Gebühr refundiert.
Bei den Parkplätzen südlich des Gebäudes Tiroler Straße 20, in dem sich unter anderem „Kastner & Öhler“ befindet, bleibt alles beim Alten. Hier kann man weiterhin mit einer Parkscheibe 90 Minuten lang gebührenfrei parken.

Autor:

Thomas Dorfer aus Spittal

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

10 folgen diesem Profil

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!



Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen