Übung der FF Döbriach mit der FF Millstatt am 17.03.2012

37Bilder

Übungsannahme war ein Technischer Einsatz.

Ein PKW eines Forstunternehmens wollte Dieselkraftstoff nachliefern, dabei kamen abgelagerte Baumstämme ins Rollen und verschütteten den PKW. Eine Person wurde bei diesem Unfall eingeklemmt und musste mittels Bergeschere befreit werden. Weiters ist der mitgelieferte Kraftstoff in das Bruggerbachl geronnen. Wodurch im Einfluss eine Ölsperre errichtet werden musste. Bei der Ausfahrt trat noch einen Defekt des Bootes Döbriach auf, und somit das Boot Millstatt anfordert wurde. Das erste FF Fahrzeug am Übungsort war das TLFA- Döbriach, die das Fahrzeug sicherten, dreifachen Brandschutz aufbauten und mit den wegräumen der Baumstämme begannen. Das KLF- Döbriach musste an der Bundesstraße zwei Lotsen aufstellen um das RLFA- Millstatt, KDFO Millstatt, MTFA mit Einsatzhänger PA 600 zur Unfallstelle zu lotsten. Das RLFA musste mittels Bergesatzes die verletzte Person aus dem Fahrzeug befreien. Bei Eintreffen des RLFA wurde das TLFA und KLF- Döbriach abgezogen, da diese das Boot Döbriach bzw. den Ölwehranhänger zum See bringen mussten. Die Besatzung von MTFA Millstatt ging auf Anweisung des Einsatzleiters den Bachlauf ab und brachte übungsmässig Bioversal in das Gerinne ein. Nach Übergabe des Verletzten an das Rote Kreuz wurde das Fahrzeug mittels Seilwinde geborgen.
Diese Übung war die erste dieser Art. Da die FF- Döbriach und die FF- Millstatt noch nie eine Einsatzübung miteinander abgearbeitet haben. Der Übungsort war genau an den Gemeindegrenzen unterhalb der Bruggersiedlung Starfach und Dellach, die Anfahrt war nur über einen Forstweg möglich.
Nach Abarbeiten der Übung, und der Nachbesprechung beim Rüsthaus Döbriach, lud die Kameradschaft der FF- Döbriach zu einem kleinen Imbiss ein.
Als Einsatzleiter fungierte der neue Ortskommandant der FF Döbriach, OBI Jürgen Hernler, der auch die Übung ausarbeitete und vorbereitete. Er bedankte sich auch bei der FF Millstatt für diese erste gemeinsame Übung.

An der Übung nahmen teil:
FF Döbriach mit 14 Mann, sowie TLFA, KLFA und Boot Döbriach
FF Millstatt mit 21 Mann, sowie RLFA, KDFO, MTFA und Boot Millstatt

Autor:

Bernhard Poppernitsch aus Spittal

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r
Die wichtigsten Nachrichten per Push Mitteilung direkt aufs Handy! Jetzt für Deinen Bezirk anmelden!

1 Kommentar

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.