Beruflicher Tausendsassa

Interview mit „Elvis“: Michael Maier moderiert seit Jahren am Döbriacher Markt
2Bilder
  • Interview mit „Elvis“: Michael Maier moderiert seit Jahren am Döbriacher Markt
  • hochgeladen von Anita Ihm

Ein beruflicher Tausendsassa ist Michael Maier, ÖVP-Stadtrat in Radenthein.

„Ich arbeite nicht für das Wochenende“, sagt der Radentheiner ÖVP-Stadtrat Michael Maier. Und man muss es ihm fast glauben, bei dem Pensum, das er außerhalb seines politischen Wirkens noch erfüllt. Maier ist Geschäftsführer des Genusslandes Kärnten, organisiert den Döbriacher Markt und moderiert dabei. Mit seiner Lebensgefährtin Angelika Lassnig-Walder führt er „Charlys – Mein Restaurant“ in Döbriach, wobei Lassnig-Walder den operativen Teil innehat. Heuer wurde der Betrieb um die Seelounge, direkt am Millstätter See gelegen, erweitert. Und zu guter Letzt veranstaltet Maier gemeinsam mit einem Partner Schulsportwochen in Döbriach. „Wir betreuen in der Sommersaison um die 1.200 Schüler“, konkretisiert er. „Nebenbei“ ist er dabei, sein Jus-Studium – er ist im zweiten Abschnitt – abzuschließen: „Allerdings ohne zeitliche Vorgabe.“

Der Ruf aus Kirchheim
Das Studium hat er unterbrochen, weil die Verlockung, in einer Bad Kleinkirchheimer Ski- und Sportschule einzusteigen, zu groß war. Als er 2009 für das Bürgermeisteramt kandidiert hat, hat er den Job an den Nagel gehängt. „Nach der Wahl bin ich gefragt worden, ob ich mich im Genussland engagieren will“, erzählt er.
Allerdings ist für ihn klar: „Meine Tätigkeiten mache ich alle gerne. Wenn ich merken würde, dass etwas nicht mehr passt, hätte ich keine Hemmungen, es fallenzulassen. Und ich habe in jedem Bereich großen Rückhalt von meinen Mitarbeitern und meiner Familie.“ Das erklärte berufliche Ziel für ihn: „Das ist ganz klar das Bürgermeisteramt.“

Zur Person:
Michael Maier ist 36 Jahre alt und in einer Partnerschaft mit Angelika Lassnig-Walder.

2003 hat er als Ersatz-Gemeinderat begonnen, 2008 als Stadtrat die Referate Tourismus und Gewerbe übernommen. 2009 hat er für das Bürgermeisteramt kandidiert. Jetzt ist er Stadtrat für Wirtschaft, Tourismus und Kultur.

Interview mit „Elvis“: Michael Maier moderiert seit Jahren am Döbriacher Markt
Mit Lebensgefährtin Angelika Lassnig-Walder
betreibt er ein Restaurant
2 Aktion 7

Jetzt abstimmen!
Wir suchen das Official Faaker See Biker Shirt Girl 2022

Das sind die Top 5 Kandidatinnen, die sich der Wahl zum “Official Faaker See Biker Girl“ stellen. Vote jetzt für deine Favoritin! VILLACH. Biker-Fans & Ladies! Unter allen Bewerbungen wurden nun die fünf Finalistinnen für das Voting zum Faaker See Biker Girl 2022 ausgewählt. Jetzt könnt ihr für eure Favoritin abstimmen. Das Voting endet am 14. Juli. Die FinalistinnenAnna Isabella Natascha Franzi Ildiko Das Biker Shirt 2022Alljährlich gibt es zur European Bike Week in Faak am See ein offizielles...

Anzeige

Große Frauen - Große Reden
Das gab es noch nie: neuebuehnevillach ist jetzt auf Schiene

Große Frauen - Große Reden – ein Projekt der neuebuehnevillach in Kooperation mit ÖBB und dem Schauspielensemble der CMA. Am 9. Juli heißt es Abfahrt in Villach. VILLACH. Das gab es noch nie: Ein Projekt der neuebuehnevillach in Kooperation mit den ÖBB und dem Schauspielensemble der CMA bringt das Theater auf Schiene. Spielort sind Sonderzüge, die quer durch Kärnten verkehren und auf denen die Fahrt szenisch begleitet wird. Villach-Termin ist am 9. Juli: Abfahrt 19:40 Uhr vom Bahnhof, Rückkehr...

Anzeige
Openair Bühne in Maria Wörth
1 3

Theater am See
Lachen unter freiem Himmel

Nach dem großen Erfolg im Vorjahr geht das Open-Air-Theater im Sommer 2022 mit einigen Neuerungen über die Bühne. Die Besucher erwarten zwei neue unterhaltsame Produktionen. „Gerne investieren wir Zeit, Energie und Nerven, um es so professionell und gut, wie es unser Anspruch ist, umzusetzen. Und: Was gibt es Schöneres, als sich den persönlichen Sommernachts-Theatertraum selbst zu erfüllen?“, erzählt Indentant Christian Habich, der in beiden Komödien mitspielt. Falscher Tag, falsche TürBei...

Anzeige
Aktion 14

Jetzt abstimmen!
Wir suchen den Rettl-Sommer-Highlander

Das sind die Top 10 Kandidaten, die sich der Wahl zum Rettl-Sommer-Highlander stellen. Vote jetzt für deinen Favoriten! VILLACH. Unter allen Bewerbungen wurden nun die zehn Finalisten für das Voting zum Sommer-Highlander powered by Rettl 1868 ausgewählt. Jetzt könnt ihr für euren Favoriten abstimmen. Das Online-Voting läuft bis. 14. Juli Die FavoritenErwin Daniel Gerald Bene Thomas W. Roland Peter Thomas L. Nick René Was erwartet den GewinnerDer coolste “Sommer-Highlander“ gewinnt als...

Kommentare

?

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?

Werde Regionaut!

Jetzt registrieren

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.