Alpenpokal: "Es war ein super Wochenende"

Beim Alpenpokal-Finale: Florian Trunk, Horst Ritscher, Josef Hassler und Robert Krethen
2Bilder
  • Beim Alpenpokal-Finale: Florian Trunk, Horst Ritscher, Josef Hassler und Robert Krethen
  • Foto: WOCHE
  • hochgeladen von Natalie Schönegger

WEISSENSEE (schön). Die Dellacher Stockschützen waren Kärntens Vertreter bei Alpenpokal-Finale, das am vergangenen Sonntag, 14. Februar, am Weißensee stattfand. Unter dem Namen "Habidere Gasthof Trunk I" gaben Florian Trunk, Horst Ritscher, Josef Hassler und Robert Krethen ihr Bestes. Ins Finale schaffte es das Team zwar nicht, jedoch wurden die Dellacher mit 38 Punkten siebentbeste österreichische Mannschaft.

Weitschießen nicht geglückt

"Wir haben nicht schlecht gespielt", lässt Florian Trunk den vergangenen Sonntag Revue passieren. "Beim Weitschießen waren wir jedoch leider nicht so gut wie bei der Generalprobe, wo wir 200 und 170 Meter weit schossen konnten." Die Schneeverhältnisse, die laut Trunk für alle gleich waren, trugen das Ihrige dazu bei, dass die Dellacher am großen Finaltag nur noch knapp 60 Meter weit schießen konnten.
Nichtsdestotrotz war es für Trunk und sein Team "ein super Wochenende". "Unser Fanclub und das Rundherum der Veranstaltung waren ein Wahnsinn", sagt Trunk voller Freude. "Gewinnen kann nur einer und der EC Passau Neustift war eindeutig die beste Mannschaft", fügt er hinzu.

Bundesmeisterschaft in Linz

Und was steht für die Dellacher Stockschützen als nächstes am Programm? "Wir haben vor zwei Wochen in der Askö-Landesliga den Aufstieg zur Bundesmeisterschaft geschafft, die im März in Linz stattfindet, deshalb bereiten wir uns nun darauf vor", so Trunk.

Zum Alpenpokal:

Für das Eisstockturnier der Regionalmedien Austria und ServusTV konnte man sich bis 25. November anmelden.

In Qualifikationsturnieren wurden zunächst die Siegerinnen und Sieger auf Bezirks- und dann auf Landesebene gekürt. Bis 12. Dezember fanden in Kärnten die Qualifikationsturniere statt, danach ging es um den Landesentscheid am 20. Dezember in Klagenfurt.

Das große Finale fand am 14. Februar am Weißensee statt. Mehr dazu gibt es hier

Beim Alpenpokal-Finale: Florian Trunk, Horst Ritscher, Josef Hassler und Robert Krethen
Große Freude bei Florian Trunk, der zum Dellacher Fanclub jubelt
Autor:

Natalie Schönegger aus Spittal

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r
Die wichtigsten Nachrichten per Push Mitteilung direkt aufs Handy! Jetzt für Deinen Bezirk anmelden!

Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.