Wieder vier Lilien für das "Ronacher"

Der Wellness-Bereich des "Ronacher" wurde erneut mit vier Lilien ausgezeichnet
5Bilder
  • Der Wellness-Bereich des "Ronacher" wurde erneut mit vier Lilien ausgezeichnet
  • Foto: KK/Ronacher/Huber
  • hochgeladen von Verena Niedermüller

BAD KLEINKIRCHHEIM (ven). Das Thermenhotel Ronacher hat erneut - bereits zum 19. Mal - die höchste Bewertung von vier Lilien des Relax Guides erhalten.

Anonym getestet

Die Auszeichnung ist gleichzusetzen mit vier Hauben in der Kulinarik von Gault Millau. "Einmal im Jahr kommen anonyme Tester, die jedes Wellnesshaus auf ruhige Lage, Komfort, Kulinarik, Freundlichkeit, das Ambiente und den Wellnessbereich testen. Unser 4.500 Quadratmeter große Thermen und Wohlfühloase umfasst fünf Thermalpools, allesamt gespeist aus der hauseigenen Heilquelle", informieren Simone Ronacher und Martina Unterweger (Marketing). Hinzu kommen eine zweistöckige Almhüttensauna und eine Tannenschwitzstube, eine Biosauna, ein Dampfbad sowie ein umfangreiches Angebot an Massagen, Kosmetik und Ayurveda. "Dieser große Wellnessbereich und das Angebot stehen Gästen von 90 Zimmern zur Verfügung. So findet jeder Gast seinen Lieblingsplatz, ohne schon in der Früh reservieren zu müssen."

Für 2018 und 2019 will das Hotel einiges an Neuerungen investieren, was genau wird aber noch nicht verraten. 

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen