15.08.2016, 19:13 Uhr

Abschnittsleistungsbewerb in Trebesing

Am Samstag, den 13. August fand der dritte Abschnittsleistungsbewerb des Raiffeisen Bezirkscups 2016 am Bewerbsplatz in Trebesing statt.

Insgesamt 35 Bewerbsgruppen traten zu diesem Bewerb an. Den Tagessieg holte sich die Gruppe der FF Hühnersberg 4 vor der FF Flattach-Fragant 2 und der FF Rangersdorf 9, sowie der FF Lendorf 7 und der FF Zwickenberg 9.

In der Cupwertung führt weiterhin die FF Flattach-Fragant 2 vor der FF Hühnersberg 4 und der FF Untertweng 4, sowie der FF Lendorf 7.

Als Ehrengäste begrüßen konnte Ortskommandant OBI Gustav Hanke, BFK OBR Kurt Schober, BFK Stv. u. AFK BR Peter Podesser, Bezirksbewerbsleiter OBI Bernd Glanznig, die Landtagsabgeordneten Ferdinand Hueter und Roland Zellot, sowie den Bürgermeister der Gemeinde Trebesing DI Christian Genshofer. Musikalisch umrahmt wurde die Siegerehrung von der Trachtenkapelle Trebesing.

Der nächste Bewerb + Cupfinale findet am Samstag, den 20. August in Pusarnitz statt.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.