Schau in die City
Barbarazweigerl

GLÜCK & SEGEN MIT DEN BARBARAZWEIGEN: Der 4. Dezember ist der Barbaratag.

An diesem Tag werden Kirschzweige, oder Zweige eines anderen Obstbaumes, abgeschnitten und in einer Vase mit Wasser aufgestellt. Blühen die Zweige bis zum heiligen Abend, stehen dem Brauchtum zufolge Glück und Gesundheit oder auch eine Hochzeit ins Haus. Ein schöner Adventbrauch ist auch, dass jedes Familienmitglied seinen eigenen Zweig in die Vase stellen darf. Je nachdem, wessen Zweig die blühende Pracht entwickelt, der darf sich auf eine Extra-Portion Glück im neuen Jahr freuen!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?

Werde Regionaut!

Jetzt registrieren

Kommentare

?

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Foto des Tages einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen