St. Pölten
Exklusiv: Blick hinter die Kulissen des Landestheater NÖ

Die Bretter, die die Welt bedeuten: Auch die Bühne selbst war Schauplatz der Führung. Rupert Klima vom Landestheater NÖ (re.) führte die Gewinner durch das Theaterhaus.
6Bilder
  • Die Bretter, die die Welt bedeuten: Auch die Bühne selbst war Schauplatz der Führung. Rupert Klima vom Landestheater NÖ (re.) führte die Gewinner durch das Theaterhaus.
  • Foto: Petra Weichhart
  • hochgeladen von Petra Weichhart

Die Gewinner unseres Gewinnspiels genossen einen besonderen Theaterbesuch im Landestheater NÖ.

ST. PÖLTEN (pw). Vor Kurzem fand die Bühnenführung der Bezirksblätter im Landestheater NÖ statt. Im Rahmen des Gewinnspiels konnten unsere Leser Karten für Elfriede Jelineks "Am Königsweg" mit einer Führung durch das Theaterhaus gewinnen.
Seit 1820 gibt es das Stadttheater am Rathausplatz, 2005 wurde es zum Landestheater. Mit rund 100 Mitarbeitern und einer 90-prozentigen Auslastung hat man sich bis über die Landesgrenzen hinweg einen Namen gemacht.
Die Führung startet unter der Drehbühne. Der Weg führt durch die Gänge entlang bis auf die Bühne. Das Bühnenbild samt Requisiten für die abendliche Aufführung stehen bereit, Schauspieler huschen vorbei. Es geht weiter in die Schneiderei, den Kostümfundus, vorbei an den Künstlergarderoben bis ins Kulissendepot. Bei der anschließenden Podiumsdiskussion „Wie geht es weiter mit Europa“ mit Erhard Busek, Raimund Löw, Miroslava Svolikova und Franziskus Kerssenbrock ging es unter anderem darum, Europa sichtbarer zu machen und die gemeinsame Geschichte zu erzählen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen