Mein Auftreten – überzeugend sein im öffentlichen Auftritt!

Foto: v.l.n.r.: Antje Seidenstricker, Claudia Zinsenbauer, Ingrid Maloku, Birgit Handler, Karl Riml, Trainerin Dr.in Karin Petters-Trausznitz, MSc, Vors.Stv. Brigitte Diettrich und Vorsitzender Robert Kugler 

  • Foto: v.l.n.r.: Antje Seidenstricker, Claudia Zinsenbauer, Ingrid Maloku, Birgit Handler, Karl Riml, Trainerin Dr.in Karin Petters-Trausznitz, MSc, Vors.Stv. Brigitte Diettrich und Vorsitzender Robert Kugler
    
  • hochgeladen von Robert Kugler

Unter diesem Motto fand am Montag, dem 17. und Dienstag, dem 18. September 2017 eine Schulung für das Team der Landesvertretung 3 in Illmitz statt.

Trainerin Dr.in Karin Petters-Trausznitz, MSc, Expertin für Sozialethik und FCG-Bildungsreferentin im ÖGB zeigte den Teilnehmerinnen und Teilnehmern nach kurzen Gesprächen sehr rasch einen Spiegel ihrer Persönlichkeit.

„Wie wirke ich auf andere?“ – nicht jeder stellt sich diese Frage. Dabei ist doch gerade die Tatsache, wie man konkret auf andere wirkt, extrem wichtig. In den durchgeführten Videoanalysen wurden das Auftreten vor der Kamera sowie die Stärken und Schwächen jedes Einzelnen aufgezeigt. Bei Auftritten vermittelt man durch die Körpersprache unter anderem Durchsetzungsfähigkeit, Glaubwürdigkeit, Kompetenz und vieles mehr. Und eines war am Ende ganz klar: Man kann andere nur dann überzeugen, wenn man selbst von einer Sache überzeugt ist.

Mit vielen tollen Eindrücken und einigen guten Tipps für das Auftreten, wie „laut und deutlich reden“, „Blickkontakt halten“, „Pausen einhalten“, „Tonlage ändern“ usw. verabschiedete sich das Team der Landesvertretung 3 persönlich gestärkt und motiviert nach zwei interessanten Tagen, um für den Alltag wieder besser gerüstet zu sein.

Autorin: Birgit Handler, Mitglied der LV3 GÖD NÖ

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen