SOMA Mostviertel freut sich über WerbeflächensponsorInnen

5Bilder

Der Aufruf den mobilen SOMA Mostviertel durch Werbeflächensponsoring zu unterstützen, blieb bei zahlreichen Unternehmen und Organisationen nicht ungehört. Soziales Engagement zeigen und dabei attraktiv für sein Unternehmen zu werben – eine charmante Möglichkeit, fanden die UnterstützerInnen einhellig.

LIESE, das mobile Verkaufsfahrzeug, welches unter anderem in Obergrafendorf Halt macht, war am Dienstag, 6.10. Schauplatz eines Get-Togethers als Dankeschön an die SponsorInnen ACP, ROTARY CLUB MELK, STYX sowie TREPKA mit der SAM NÖ Regionalmanagerin Anneliese Dörr und ihrem Team.

Gelebte Kooperation

Angestoßen wurde mit einem Glas Sekt. Dabei zeigt sich die Regionalmanagerin über das neue Miteinander begeistert: „Ich freue mich über das große Interesse, welches uns unsere neuen Förderer entgegen bringen. Das geht weit über finanzielle Unterstützung hinaus! Hier wird echte Kooperation gelebt."

Der SOMA Mostviertel mobil wird dringend benötigt

Bis jetzt wurden an die 1.030 Menschen (Anm.: es wurden bis Ende September 2015 687 Einkaufspässe ausgegeben, gerechnet mit Faktor 1,5) im Mostviertel (exkl. fixen Standort Amstetten, dort gibt es weitere 1.250 KundInnen) , die mit sehr wenig Geld im Monat auskommen müssen durch die günstige Einkaufsmöglichkeit im SOMA unterstützt. Rund 43 Prozent der SOMA Mostviertel mobil KundInnen sind PensionistInnen. Pro Tag suchen im Schnitt 51 BürgerInnen die beiden mobilen Verkaufswägen sowie die fixen Standorte Waidhofen/Ybbs und St. Valentin auf.

Durch die Tätigkeit des SOMA Mostviertel mobil Teams wurden von Anfang Juli 2014 bis Ende Dezember 2014 ca. 22.000 kg qualitativ hochwertiger Lebensmittel vor der Vernichtung bewahrt.

Newsletter Anmeldung!

Autor:

Claudia Zwingl aus St. Pölten

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!



Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen