HTL St.Pölten gewinnt Fußballturnier

Das erfolgreiche Team der HTL St. Pölten

Ein Team der HTL St. Pölten, das aus den besten Spielern aller fünf Abteilungen geformt wurde, konnte beim Fußballturnier der Landesschülervertretung Niederösterreichs, das am Freitag, den 20. April 2018, auf der Sportanlage des SC Harland in St. Pölten ausgetragen wurde, den Sieg erringen. In Begleitung von Mag. Christoph Peham trat das Team rund um Schulsprecher Matthias Halmetschlager sowohl am als auch neben dem Spielfeld äußerst diszipliniert auf und erkämpfte den Turniersieg ohne ein einziges Gegentor erhalten zu haben. Im Finale konnte man sich in einem schnellen und harten, aber stets fair geführten Spiel gegen die Mannschaft des BORG St. Pölten verdient mit 1:0 durchsetzen. Folgende Spieler zeichneten für den Erfolg der HTL St. Pölten verantwortlich: Matthias Daxböck, Florian Langstadlinger, Marco Bergesbauer, Ingo Mata, Dominik Dollbacher, Jakob Hammerl, Armin Abazovic, Florian Kröpfl, Luka Peric, David Biro.

Wo: HTL , Waldstraße 3, 3100 Sankt Pölten auf Karte anzeigen

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen