VORBEREITUNG ZAHLT SICH AUS!

In Kapfenberg hat sich die Kampfmannschaft der Generali Invaders vergangenes Wochenende intensiv auf die bevorstehende Saison vorbereitet. Seit Jahren hat man sich dabei wieder dazu entschieden auf heimischem Boden zu bleiben.

Die Rahmenbedingungen im Sporthotel Kapfenberg boten für das drei tägige Camp die besten Bedingungen. Für die theoretischen Einheiten standen zwei Seminarräume zur Verfügung in welchen sich Offense und Defense jeweils gut auf ihre kommenden Aufgaben konzentrieren konnten und bei Videoanalysen und Taktikbesprechungen kam man der Saison ein großes Stück näher.

Die vier Trainingseinheiten wurden auf dem Kunstrasen des Sporthotels bei strahlendem Sonnenschein und Plusgraden absolviert, dabei kam es auf dem Feld zu einem offenen Schlagabtausch zwischen Offense und Defense. Und auch die Einheiten mit Athletich Coach Markus Schindele brachten das Team zum einen in Form und lockerten zwischendurch auch immer wieder auf.

Auch Spaß und Entspannung sind nicht zu kurz gekommen, so konnten sich die Spieler abends im hoteleigenen Schwimmbad und der Saunalandschaft regenerieren, um den Kopf frei zu bekommen für neue Aufgaben.

Die Coaches sind mit dem Fortschritt des Teams sehr zufrieden. „Die Stimmung am Camp war super und wir konnten uns in den drei Tagen sportlich weiterentwickeln“, blickt Headcoach Mario Hörhager zufrieden auf das vergangene Wochenende zurück.

Newsletter Anmeldung!

Du willst Infos, Veranstaltungen und Gewinnspiele aus deiner Umgebung?

Dann melde dich jetzt für den kostenlosen Newsletter aus deiner Region an!

ANMELDEN

Newsletter Anmeldung!

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen