Neuer ATC-Schauraum in St. Pölten eröffnet

ST. PÖLTEN (red). Der Wind machte dem ATC-Team einen Strich durch die Rechnung: Die geplante Jungfernfahrt des neuen Heißluftballons, mit dem ATC nicht nur in den Köpfen, sondern künftig auch über den Köpfen der Kunden sein wird, wie ATC-Geschäftsführerin Petra Meyer sagte, musste abgeblasen werden. Für den ganz offiziellen Schnitt durch das obligatorische "Eröffnungsbändchen" wurde dafür aber so einiges hervorgeholt, was in dem neuen Shop zu finden ist: St. Pöltens Vizebürgermeister Franz Gunacker, Landtagsabgeordneter Martin Michalitsch und Meyer selbst griffen also zu Bolzenschneider und diversen Sägen, um den neuen Schauraum der Metallwelt in St. Pölten Ratzersdorf medienwirksam für eröffnet zu erklären.

Der neue Schauraum soll das Potenzial und das Leistungsspektrum der ATC Metallwelt GmbH sichtbarer machen und ein starkes Commitment zur und in der Region setzen. Auch als regionaler Arbeitgeber – das Unternehmen beschäftigt 36 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter. "Wir wollen uns weiterhin als regionaler und regional starker Fachpartner in der Region etablieren und positionieren", so Meyer.

Die ATC Metallwelt GmbH ist spezialisiert auf den Handel mit Bau- und Möbelbeschlägen, Werkzeugen, Schließ- und Sicherheitstechnik sowie auf den Handel mit Verbrauchsmaterialien. Das Lager umfasst etwa 110.000 Artikel und das Sortiment soll laufend erweitert werden. "Als Zulieferer für das gesamte metall- und holzverarbeitende Gewerbe setzen wir ausschließlich auf hochwertige Profi-Qualität. Ganz nach dem Motto: 'Von Spezialisten, für Spezialisten'", so Meyer, die trotz der verschobenen Jungfernfahrt auch etwas zum Heißluftballon zu sagen hat: "Es war uns wichtig zu zeigen, dass sich in St. Pölten etwas bewegt und so ist die Idee des Heißluftballons bald Realität geworden."

Newsletter Anmeldung!

Du willst Infos, Veranstaltungen und Gewinnspiele aus deiner Umgebung?

Dann melde dich jetzt für den kostenlosen Newsletter aus deiner Region an!

ANMELDEN

Newsletter Anmeldung!


Kommentare

?

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Weitere Beiträge aus dem Bundesland

Das Verwöhn-Hotel liegt mitten im idyllischen Gasteinertal.
8

Gewinnspiel
Abonniere unseren Newsletter & gewinne einen Aufenthalt im 4-Sterne Hotel Bismarck in Salzburg

Newsletter abonnieren und gewinnen!Bei uns bekommst du wertvolle und interessante Nachrichten aus deiner näheren Umgebung, bist immer top über Veranstaltungen im Bezirk informiert und findest attraktive Gewinnspiele. Sei auch du näher dran und sichere dir die wichtigsten Infos aus deiner Region mit dem meinbezirk.at-Newsletter. Empfiehl den meinbezirk.at-Newsletter auch an Freunde und Bekannte! Denn unter allen zum Stichtag 07.12.2020, 23:59 Uhr, aufrechten...

Aktuell

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!




Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Foto des Tages einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen