27.03.2017, 13:50 Uhr

Auf dem Pferd liegt das Glück

Lilly und Mia auf Haflingerstute Lisa.

Beim fünften Teil unserer Serie wagten wir einen Blick hinter die Kulissen der Ponyreitschule in Wörth.

ST. PÖLTEN (ah). Rein in die Reiterstiefel und rauf aufs Pferd: Im Galopp begeben sich die Bezirksblätter St. Pölten im fünften Teil der Serie "Mein bester Freund" in die Pferdeställe der Region. Wir prüfen das vielfältige Angebot – vom Pony- über Dressur- und Westernreiten bis hin zum therapeutisch-integrativen Reiten – und listen die schönsten Reitrouten der Region auf.

Reitland St. Pölten

Rund um St. Pölten gibt es zahlreiche Reitsportanlagen (siehe "Zur Sache"), bei denen man einfach nur ausreiten oder auch Reitstunden nehmen kann. Die Bezirksblätter St. Pölten besuchten einen davon, den Pferde- und Ponyreithof Wörth. Die Besitzer Franz und Stefanie Kräftner betreiben den Hof seit 21 Jahren. "Angefangen haben wir damals mit einem alten Mischbetrieb. Wir mussten umstellen und so entschieden wir uns für die Pferde", erzählt Stefanie Kräftner. Auf dem Hof arbeiten zurzeit acht selbstständige Reitlehrer, die vor allem Kindern den richtigen und sicheren Umgang mit Pferden beibringen.

Beliebte Reitrouten

"Hier bei uns haben wir das Glück, dass wir als Reiter die öffentlichen Wege benutzen dürfen und da sind schon Ausritte bis zu eineinhalb Stunden möglich", erklärt Kräftner. Neben dem richtigen Umgang mit den Tieren forciert man in der Ponyreitschule mit dem Programm "Hippolini" ein fundiertes und erfolgreiches reitpädagogisches Lehrkonzept. Ein Hippolini-Kurs wird in Gruppen von 6-8 Lernenden durchlaufen, die dabei mit pädagogisch durchdachten Spielen, reichhaltig Bewegung und sozialem Miteinander eine solide Basis erlangen: Ein ausbalancierter Sitz, ein einfühlsamer und durchsetzungsfähiger Umgang mit dem Tier und ein altersgerechtes Wissen von der Pflege über Haltung bis zum Sport sind dabei die Inhalte. "Das Arbeiten mit Pferden ist einfach eine wunderbare Sache", so Kräftner abschließend.

Angebote in der Region

Pferde- und Ponyhof Wörth: Wörth 3, 3151 St.Georgen, www.ponyreitschule.at. Angebot: Schnupperstunden, Semesterangebote, Ponyreitkurse...
Reitclub St.Pölten-Wagram: Im Dörfl 3, 3100 St.Pölten. Angebot: Dressurviereck, Reitparcours, Reitplatz, Reitweg, Reithalle, Reitlehrer, Springen, Dressur...
Reitclub St.Pölten-Hart: Georg-Sigl-Straße 47, 3151 St.Pölten-Hart. Angebote: Reithalle, Dressurviereck, Springplatz, Abreiteplatz, Einstellboxen und Koppeln...
Gestüt Harthof Fam. Kern: Fridauer Straße 1, 3151 St. Georgen, www.gestuet-harthof.at. Angebote: Reit- und Longierhalle, Schrittmaschine, Reit- und Springplatz, Paddockboxen, Kurs- und Reitprüfungen, Zucht von American Quarter Horse...

Reitrouten in der Region

Reiter der Region können die gut beschilderten Wanderwege im Bezirk benützen.
Auch Radwege entlang der Traisen können gut für Ausritte genützt werden. Achten Sie bei den Ausritten darauf, dass Sie die beschilderten und öffentlichen Wege nicht verlassen, da die Privatgründe nur nach Absprache mit den Eigentümern für Reiter offen sind.

Ein Reitroutennetz für ganz Niederösterreich finden Sie unter Ein Reitroutennetz für ganz Niederösterreich finden Sie unter

Weitere Artikel aus dem NÖ Zentralraum finden Sie hier.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.