01.10.2017, 16:38 Uhr

Landhausfest im Regierungsviertel

Die Trachtenkapelle Erlauf war ebenfalls vertreten (Foto: Foto Schweller)
ST. PÖLTEN (ms). Das Landhaus öffnet vergangenen Samstag seine Tore und feiert Erntedank mit einem großen Landhausfest. Viele Leute folgten der Einladung und auch die Bezirksblätter waren mit vor Ort. Das Programm lies keine Wünsche offen, während sich die Kleinen auf den Hüpfburgen austoben konnten und Experimente machten, konnten die Eltern in Ruhe das Programm genießen.

Beim Frühschoppen mit Marc Pircher & der Trachtenkapelle Erlauf startete der sonnige Tag, die Genusszone hatte einiges zu bieten so fanden auch Margit Harauer und Jürgen Lagler die sich dort stärkten. Familie Waldbauer genossen die Aussicht vom Klangturm  sowie auch Claire Holzapfel und Petra Besenbeck die sich mit uns gemeinsam die 280 Stiegen hochschleppten, sie sind für das Konzert der Münchner Freiheit gekommen. Auch die ORF Landesstudios, die Landesbibliothek, das Festspielhaus, das NÖ Landesmuseum und vieles mehr konnte besichtigt werden. Das nützen auch die Zwei Wiener Alexander Kendy und Patrick Sutscho denen es sehr gut in St. Pölten gefallen hat.

Ein Highlight war auf alle Fälle der Erntedankfestzug, für den sich die Landjugend NÖ mächtig ins Zeug gelegt hat.

Neben den vielen Informationsständen und dem Schmankerldorf, traten auch verschiedene Chöre auf. Um 14.30 die Eröffnung durch Landeshauptfrau Johanna Mikl- Leitner, darauf startete der musikalische Nachmittag mit Live Musik , Chris Emray, Jonny Logan, Linda Hesse ,und zu guter Letzt die Münchner Freiheit. So endete ein wunderschöner Tag mit viel Tradition und wir sind gespannt was uns nächstes Jahr erwartet.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.