19.08.2016, 14:55 Uhr

Naturrundgang: Heilsames am Wegesrand

Viele bekannte und vergessene Heilpflanzen warten darauf entdeckt zu werden. (Foto: Corina Muzatko)

Da der letzte Naturrundgang am 5. August wetterbedingt abgesagt werden musste, wird dieser nächsten Dienstag nachgeholt.

Der Sommer bietet eine Fülle an Heilkräutern, die nur darauf warten entdeckt zu werden. „Was blüht denn da? – Heilsames am Wegesrand“ ist das Thema des nächsten Naturrundganges in St. Pölten. Dieser findet am Dienstag, 23. August 2016 um 17.30 Uhr statt und alle Interessierten sind herzlich eingeladen mitzuwandern. Bei diesem Spaziergang lernt man bekannte und vergessene Heilpflanzen kennen und auch wie diese zu erkennen sind. Der Naturrundgang findet gemeinsam mit Markus Dürnberger statt. Treffpunkt ist die Bushaltestelle in Altmannsdorf, Lup-Linie 10.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.