23.09.2014, 19:58 Uhr

FOOTBALL & CHEERLEADING WEITER IM TREND

Mit insgesamt rund 30 TeilnehmerInnen am Tryout der Generali Invaders hat sich wieder einmal bewiesen, dass immer mehr Leute für ihre Kinder spannende Alternativen zu den klassischen Mannschaftssportarten suchen.

Bei den Cheerleadern haben sich 9 PeeWees (unter 13) das Cheerleading einmal genauer angesehen und besonders freuten sich die Coaches auch einen männlichen Teilnehmer zu sehen, die in dieser Sportart immer noch sehr begehrt sind. Im Senior Alter war der Andrang mit 3 Teilnehmern (ebenfalls ein Mann) überschaubarer, aber viel wichtiger ist es von unten die Zukunft zu sichern.

Auch beim American Football war der Andrang durchaus zu spüren und der Trend geht auch hier in dieselbe Richtung. Ganze 14 Teilnehmer absolvierten das Probetraining und hatten sichtlich Spaß dabei, auch hier war der Großteil noch unter 13 Jahren also zukünftige Minis-Spieler.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.