19.06.2017, 14:40 Uhr

Therapie-Praxis Stadtwald stellt sich vor

Die Ergotherapeuten Georg und Irene Elmer. (Foto: privat)

Das junge Ehepaar Elmer führt seit Anfang November die Therapie-Praxis Stadtwald. Die Bezirksblätter machte sich einen Eindruck davon.

ST. PÖLTEN. Idyllisch gelegen, aber doch zentrumsnahe befindet sich die nagelneue Praxis des Ehepaares Elmer. Die Therapie-Praxis Stadtwald bietet Physio- und Ergotherapie an. Die Bezirksblätter sprachen mit den beiden freiberuflichen Therapeuten über die Situation in diesem Bereich.

“Wir wollen uns vernetzen"

Georg und Irene Elmer sind ausgebildete Ergotherapeuten und ihnen ist vor allem wichtig, dass die Nische der medizintechnischen Dienste bekannter wird. "Wir sind hier seit November mit unserer Praxis und uns ist es ganz wichtig, dass wir keine Konkurrenz für Kollegen sind, sondern, dass man sich in der Stadt besser vernetzt.


Gebiet ist breit gefächert

Irene Elmer ist Spezialistin in den Bereichen der Neurologie, Pädiatrie und Orthopädie. Georg Elmer ist Experte in der Neurologie und Pädiatrie.
Aber was genau macht ein Ergotherapeut? "Ergotherapie hilft Ihnen, wenn Sie durch einen Unfall, eine Krankheit, eine Behinderung oder eine Entwicklungsbeeinträchtigung in einem oder mehreren Bereichen des täglichen Lebens eingeschränkt sind", so die zweifache Mutter.
Ergotherapeuten sind auch in der Prävention, vor allem punkto Arbeitsplatzanpassung, tätig, "die Zugangsweise ist aber in Österreich leider noch nicht sehr weit verbreitet, obwohl es sehr wichtig wäre", so Georg Elmer.

Einzel- und Gruppentherapie

In der Praxis Stadtwald setzt man neben gezielten Einzeltherapie- auch auf Gruppenstunden. Hierbei kommt vor allem der großzügig gestaltete Therapieraum, das Herzstück der Praxis zum Einsatz.

Wussten Sie eigentlich dass

...man in der Ergotherapie vor allem alltägliche Handlungen trainiert?
...man das motorische Geschick schult, um Konzentration und Aufmerksamkeit fördert?
...Ergotherapie im Rahmen der Prävention und Beratung angewandt wird, um zum Beispiel bei Schulkindern die Feinmotorik frühzeitig zu fördern?
...Sie ungefähr zwei Drittel der Therapiekosten bei ihrer Krankenkasse rückerstatten können?
...Sie vor einer therapeutischen Behandlung einen Verordnungsschein ihres Hausarztes brauchen?


Zur Sache:

In der Therapie-Praxis Stadtwald gibt es ein vielfältiges Angebot. Das Team setzt sich aus Ergo- und Physiotherapeutinnen zusammen. Falls Sie als freiberuflicher Therapeut tätig sind, können Sie bei Ingrid und Georg Elmer Räume anmieten. Infos unter therapie-stadtwald.com

0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.