mankind backstage: Was kommt, wenn der Mensch geht

Die Ästhetik des Verfalls in Bildern einer vergänglichen Welt: In längst verlassenen Gebäuden entsteht neues Leben. „Mankind Backstage“ führt Sie unter anderem zu den Ruinen von Chernobyl, in verlassene Irrenanstalten und zu Kirchen, deren Glocken schon längst verstummt sind. Kommen Sie mit auf eine unvergessliche Zeitreise durch Gegenwart und Vergangenheit!

Die Ausstellung ist von 21.7. bis 19.8 jeweils von 8 bis 21 Uhr im Bildungshaus Stift St. Georgen am Längsee zu sehen, der Eintritt ist kostenlos.

Vernissage: Freitag 21.07., 19:00 Uhr
Finissage: Sonntag, 13.08., 19:30 Uhr

Wann: 19.08.2017 08:00:00 bis 19.08.2017, 21:00:00 Wo: Stift St. Georgen am Längsee, Schloßallee 6, 9313 Sankt Georgen am Längsee auf Karte anzeigen
Autor:

Christoph B. aus Graz

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!



Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.