St. Veit
Kunsthandwerker präsentieren ihr Können in der Innenstadt

Zünftige Musik durfte beim großen Kunsthandwerksmarkt nicht fehlen
42Bilder
  • Zünftige Musik durfte beim großen Kunsthandwerksmarkt nicht fehlen
  • Foto: Peter Pugganig
  • hochgeladen von Peter Pugganig

Drei Tage lang kann man in der Herzogstadt Kunsthandwerk von besonderer Qualität bewundern.

ST. VEIT (pp). Es ist schon außergewöhnlich, was man zurzeit im Stadtzentrum von St. Veit sehen und kaufen kann. Ins Leben gerufen hat den großen Kunsthandwerksmarkt Karin Klimbacher, die ebenfalls ausstellt.

Kunstvoll gefertigte Waren aus verschiedensten Materialien, wie Keramik, Stoff, Holz oder Metall aus Österreich, Deutschland, Slowenien, Italien und Ungarn werden, noch bis einschließlich morgen, angeboten.

Heute waren man beim "St. Veiter Törggelen" kulinarische Köstlichkeiten zu genießen, wofür die heimischen Kaffeehausbetreiber Fabian und Claudia Röck und Harald Taupe, sowie die Fleischwaren-Spezialisten Konrad und Edith Pfandl verantwortlich zeichneten.

Autor:

Peter Pugganig aus St. Veit

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

6 folgen diesem Profil
Die wichtigsten Nachrichten per Push Mitteilung direkt aufs Handy! Jetzt für Deinen Bezirk anmelden!

2 Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.