Friesacher Burghofspiele
Turbulente Komödie im Friesacher Stadtsaal

Hannes Grabner, Helmut Wachernig, Anke Mandl, Christina Kogler, Michael Eybl und Nico Wirnsberger
33Bilder
  • Hannes Grabner, Helmut Wachernig, Anke Mandl, Christina Kogler, Michael Eybl und Nico Wirnsberger
  • Foto: Peter Pugganig
  • hochgeladen von Peter Pugganig

Die jungen Darsteller überzeugen heuer auf der Bühne beim Friesacher Theaterherbst.

FRIESACH (pp). "Zum Teufel mit dem Sex", eine Komödie in drei Akten von Anthony Marriot und Allistair Foot, wird derzeit im Stadtsaal der Burgenstadt, unter der Regie von Michael Eybl aufgeführt. 

Die Friesacher Burghofspiele feiern ihr 70-Jahr Jubiläum etwas bescheidener als geplant, das leidige Virus nimmt auch auf die Kulturszene keine Rücksicht.

Davon unbeeindruckt zeigte sich das bestens aufgestellte Theaterensemble und lieferte bereits zweimal eine wahrlich beachtliche Leistung komödiantischer Schauspielkunst ab.

Helmut Wachernig, engagierter Obmann der Burghofspiele, konnte trotz verschärfter Behördenauflagen zahlreiche Besucher begrüßen. Darunter Bürgermeister Josef Kronlechner, Bundesrat Josef Ofner und die Amtsleiterin der Stadtgemeinde Friesach, Bettina Vorreiter.

Newsletter Anmeldung!

Du willst Infos, Veranstaltungen und Gewinnspiele aus deiner Umgebung?

Dann melde dich jetzt für den kostenlosen Newsletter aus deiner Region an!

ANMELDEN

Newsletter Anmeldung!


1 Kommentar

?

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Aktuell

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!




Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Foto des Tages einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen