Wiesenmarkt-Bilanz
Hochzufriedene Rückmeldungen von Wirten und Schaustellern

2Bilder

Der 657. St. Veiter Wiesenmarkt ist Geschichte. Zehn Tage lang strömten die Menschen auf das Rennbahngelände, um die fünfte Jahreszeit zu genießen. Wiesenmarktreferent Rudi Egger zieht eine positive Bilanz.

"Nach den beiden Vorfällen am ersten Samstag ist der Markt zum Glück ruhig verlaufen. Solche Aktionen sind nicht schön, allerdings auch schwer zu vermeiden", spricht Egger die Körperverletzungen an. Gerade das erste Wochenende sprengte förmlich alle Besucherrekorde. Für das zweite Wochenende wurden 300 Extra-Parkplätze eingerichtet. 

Keine Probleme mit dem Rauch

Die Rückmeldungen der Wirte, Schausteller und Krämer seien durchwegs positiv, vermeldet Egger: "Wirtschaftlich waren alle zufrieden. Wer heuer nicht zufrieden ist, macht etwas falsch, hat ein Krämer zu mir gesagt. Und damit hat er absolut recht." Auch das Rauchverbot in der Gastronomie löste sich in Luft auf. Das Klima in den Hallen sei ohne Rauch automatisch besser. "Meist hat der Blick vom Nachbartisch gereicht und die Zigarette wurde sofort ausgemacht", sagt Egger über die wenigen Gäste, die das Verbot ignoriert haben. Die meisten Wirte seien trotz Unsicherheit im Vorfeld positiv überrascht gewesen. 

"Eine Gaude wie damals"

Auch die Schausteller-Familie Kropf - Betreiber des Rodeo bzw. der Waschtrommel - sei besonders zufrieden gewesen. "Sie waren hochzufrieden mit dem ersten Wiesenmarkt-Auftreten seit Jahren", so Egger, der auch selbst eine Runde in der Waschtrommel gedreht hat. "Der Jugend hat es heute so getaugt, wie uns vor 30 Jahren." Die neue LED-Beleuchtung des Riesenrades der Familie Rieger sei vor allem am Abend der Hingucker gewesen. "Das war für jeden Fotografen und als Selfie-Hintergrund ein Traum", so Egger. 

Ein zufrieden stellender 657. St. Veiter Wiesenmarkt ist auch für Referent Rudi Egger am Montag mit der Einholung der Freyung zu Ende. Aber: "Der Wiesenmarkt lebt. Wir blicken in eine gute Zukunft für die nächsten Jahre", kommentiert Egger abschließend.
---------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
Mehr zum 657. St. Veiter Wiesenmarkt:
www.meinbezirk.at/st-veiter-wiesenmarkt2018

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen