St. Veit
Unerlaubte Spritztour mit Papas Auto durch St. Veit

Mit überhöhter Geschwindigkeit fuhren die zwei Burschen durch die Herzogstadt St. Veit.
  • Mit überhöhter Geschwindigkeit fuhren die zwei Burschen durch die Herzogstadt St. Veit.
  • Foto: Pixabay/Pexels
  • hochgeladen von Bettina Knafl

Zwei Burschen fuhren mit quietschenden Reifen und weit überhöhter Geschwindigkeit durch St. Veit. 

ST. VEIT. Gestern Nacht fuhren zwei Burschen mit quietschenden Reifen und weit überhöhter Geschwindigkeit durch St. Veit. Die auf dem Bahnhofsvorplatz mit einer anderen Amtshandlung beschäftigten Polizisten nahmen die Verfolgungsfahrt auf und konnten das Auto anhalten.

Auto unbefugt in Betrieb genommen

Ein 17-Jähriger hatte das Auto seines Vaters unbefugt in Betrieb genommen, um mit seinem 16-jährigen Freund eine Spritztour zu unternehmen. Als er den PKW zuhause ausparkte, stieß er mit dem Heck gegen eine Betonmauer, wodurch das Auto auch erheblich beschädigt wurde.
Der 17-Jährige absolviert gerade die L17-Führerscheinausbildung. Anzeigen an die BH St. Veit/Glan werden erstattet.

Autor:

Bettina Knafl aus St. Veit

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

7 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!



Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen