Timo Springer neuer Präsident der Kärntner IV

Übergabe: Timo Springer (r.) erhält von Vorgänger Christoph Kulterer das Staffelholz der Präsidentschaft der IV
  • Übergabe: Timo Springer (r.) erhält von Vorgänger Christoph Kulterer das Staffelholz der Präsidentschaft der IV
  • Foto: WKO
  • hochgeladen von Stefan Plieschnig

KLAGENFURT, FRIESACH. Timo Springer ist der neue Präsident der Kärntner Industriellenvereinigung. Im Rahmen der Übergabe dankte der Friesacher Unternehmer seinem Vorgänger Christoph Kulterer für seinen Einsatz und seine Erfolge. Er sei mit seiner Energie der Dynamo für Unternehmer und Unternehmen der Kärntner Industrie gewesen. Kulterer übergab ihm das Staffelholz der Präsidentschaft: "Gesägt in meinem Sägewerk und gefertigt auf deinen Maschinen", spielte er auf dessen Unternehmen, die Springer Maschinenfabrik an, die Anlagen für die Sägeindustrie produziert.

Kulterer zog kurz sein Resümee über sechs Jahre Präsidentschaft. Er habe das Amt in schweren Zeiten übernommen, in der die Industrie der Lichtblick im insolvenzgefährdeten Bundesland gewesen sei. Die IV Kärnten habe dem depressiven Triple-A aus Arbeitslosigkeit, Armut und Abwanderung das optimistische Triple-I aus Innovation, Investition und Internationalität entgegengehalten. Gerade bei den Zukunftsthemen sei viel weitergegangen. Hinter der schönen Urlaubskulisse verberge sich ein echter High-Tech-Standort. Größere Reformen in budgetrelevanten Bereichen seien leider nicht gelungen. Kulterer verabschiedete sich nicht. Er bleibe im Vorstand und Kärnten als Botschafter jedenfalls erhalten.

Autor:

Stefan Plieschnig aus St. Veit

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

2 folgen diesem Profil

Newsletter Anmeldung!

Du willst Infos, Veranstaltungen und Gewinnspiele aus deiner Umgebung?

Dann melde dich jetzt für den kostenlosen Newsletter aus deiner Region an!

ANMELDEN

Newsletter Anmeldung!

Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.