16.11.2016, 11:15 Uhr

Friesach: "Wir bauen fleißig an der Landebahn"

Ein Engel wirft bei den Markttagen Geschenke ab (Foto: Werner Schmidt)

In der Burgenstadt dreht sich alles um die Wintermarkttage.

FRIESACH. Am letzten Adventwochenende, vom 16. bis 18. Dezember, werden im Fürstenhof zu Friesach zum vierten Mal die Mittelalterlichen Wintermarkttage abgehalten. Veranstalter ist der Verein Mittelalterliches Friesach.

Reichhaltiges Programm

Die Besucher erwartet ein reichhaltiges Programm mit Gauklern, Mittelaltermusik, Aufführungen der Burghofspiele, ein mittelalterliches Puppentheater oder eine Feuershow.
Höhepunkt ist wieder der fliegende Engel, der am Samstag und Sonntag Geschenke aus luftiger Höhe abwerfen wird.

Arbeiten an der Landebahn

"Wir arbeiten schon fleißig an der Landebahn", schmunzeln die beiden Organisatoren, Friesachs Alt-Fürst Max Koschitz und Heinrich Gressel.
Bald heißt es anschnallen, wenn die Engel in Friesach zur Landung ansetzen!
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.