13.02.2018, 16:01 Uhr

S 37: Sattelzug kippte über Böschung in Acker

ST. VEIT. Gestern Abend kam ein 48-jähriger LKW-Lenker mit seinem Sattelzug von der S 37 Klagenfurter Schnellstraße ab und landete in einem grenzenden Acker. Ursache für den Unfall war ein überholender PKW. Er war nach dem Überholvorgang aufgrund eines auf der anderen Spur entgegenkommenden Schneepfluges knapp vor dem LKW wieder zurück auf die rechte Spur gewechselt. Der ungarische Kraftfahrer lenkte den LKW deshalb etwas nach rechts, geriet aufs Bankett und verlor die Kontrolle bis er samt Anhänger im Acker zum Stillstand kam. Die FF St. Veit sowie ein Abschleppunternehmen waren bei den Bergearbeiten im Einsatz. Verletzt wurde niemand. 
1
Einem Mitglied gefällt das:
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.