03.02.2018, 17:59 Uhr

Bernhard "Burns" Lechenbauer vom LC VITUS St.Veit/Glan lief im November 2017 in New York City: Seine Laufwege, seine Kommunikation.

Bernhard "Burns" Lechenbauer in der New York Times

Der New York City Marathon findet jedes Jahr am ersten Sonntag im November statt. Rund 50.000 Läufer nehmen jährlich am New York Marathon teil und es sind mehr als zwei Millionen Zuschauer entlang der Strecke dabei.

Der Marathon zählt zu den größten Sportereignissen in der Stadt. Über 10.000 Läufer reisen extra aus dem Ausland an.Man kann nur teilnehmen, wenn man sich anmeldet und ausgelost wird oder wenn man für eine Stiftung läuft. Der New York Marathon geht durch alle fünf Stadtteile von New York, er beginnt auf Staten Island und endet in Manhattan.

Burns war Anfang November 2017 dabei und er hat via Whatsapp die Vereinsmitgliedern teilhaben lassen:

2.November:


Burns: "Wünscht mir bitte glück!!!  kann es gebrauchen.

Hallo mein Lieber wir haben ganz fest die Daumen gedrückt. Hoffentlich hast Du Dein Letztes gegeben. Schean Tog noch und gglG. (Rosi)

Burns: " Hallo Rosi Danke fürs Drücken Ist aber noch ein bisschen zeit. der lauf ist erst am sonntag. bin aber jetzt schon sehr aufgeregt. ist ein riesen event und ich freue mich sehr sehr darauf...!!! halte euch am laufenden...!!! lg. aus new york."

Zahlreiche Wünsche der Vereinsmitglieder folgen, unter anderem:

"Wünsche dir ein tolles Laufevent. Drücke dir ganz fest die Daumen. Alles Gute und hoffentlich kannst Du es genießen." (Andrea)

"Ab in den Flieger...grins...in deinem Fall halt Privatjet..Ein tolles Erlebnis, ganz viel Spaß und flotte Beine für Sonntag." (Elisabeth)

..."Host kana Notfalltropfen is guat fir di Nervosität.. Wünsche Dir noch eine schöne Zeit und guten Lauf....du schaffst das schon... (Rosi)

Burns: "danke..lieb von dir..werde an deine worte denken, wenn es eng wird..."

4.November: Ein LC Vitus Mitglied schreibt noch: "Hi Burns! Wünsche dir -trotz Anspannung - eine ruhige + erholsame Nacht! Und für Deinen Marathon viel Durchhaltevermögen + "7-Meilenstiefel!" (Klaus)

Get ON (Schreibt Coach Werner )


TV Commercial:

Welcome to "The Big Apple" - eine Stadt, ein Marathon, ein Traum… Erfüllen Sie sich diesen Traum - New York City Marathon 2017. Dieses Großereignis ist nicht nur unter den Elite Läufern einer der begehrtesten Läufe der Welt. Mehr als 100.000 Bewerber und über 2 Millionen Zuschauer jährlich sprechen für sich. Jeder Läufer sollte wenigstens einmal in diese einmalige Atmosphäre eintauchen. Der Zieleinlauf in den Central Park ist dabei einer der unvergesslichsten Momente im Leben eines Läufers. Der "Big Apple" heißt Sie willkommen!



Zurück zu Burns:  Ab dem Start im Fort Wadsworth auf Staten Island, über die Verrazano-Narrows-Bridge, durch die Häuserschluchten von Manhattan bis in den Zielbereich im Central Park haben "Burns" mehr als 2 Millionen Zuschauer angefeuert. Live-Bands in Brooklyn und heiße Rhythmen aus Musik-Boxen in der Bronx begleiteten Bernhard auf der Strecke und haben ihm Strapazen und Erschöpfung vergessen lassen. Im Central Park - der "grünen Lunge" New Yorks - warteten tausende Zuschauer auf den Zieleinlauf der mehr als 45.000 Läuferinnen und Läufer, unter ihnen Bernhard Lechenbauer, und feierten die Zielankunft.

Bernhard Lechenbauer, LC VITUS St.Veit/Glan, hat sich diesen Traum Ende 2017 erfüllt und den New York City Marathon 2017 gefinisht.  Burns Laufweg in New York City:


Dieser Inhalt wird von Youtube eingebettet. Sobald Du den Inhalt lädst, werden Daten zwischen Deinem Browser und Youtube ausgetauscht. Dabei gelten die Datenschutzbestimmungen von Youtube.



Auf der WhatsApp Gruppe des LC VITUS häuften sich die Gratulationen, unter anderem:

"Voll abgeliefert. Top Leistung. Herzlichen Glückwünsch. (Andrea)

"Herzliche Glückwünsche. I hob doch gsogt du schoffst des." (Rosi)

"Hi burns! Gratuliere, super Zeit. Wir haben den Marathon auf Eurosport verfolgt." (Klaus)

"Spitze." (Unser Coach)

Der symphatische Bernhard schrieb abschließend auf WhatsApp an alle Vereinsmitglieder:

"Merci. Vielmals..!! Ihr seid echt unglaublich. Schön für so einen Verein zu laufen.
1
1
1
Einem Mitglied gefällt das:
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.