09.11.2017, 12:24 Uhr

MIT VIDEO: Der H&M St. Veit wurde heute eröffnet

Eröffnung: Der St. Veiter Bürgermeister Gerhard Mock und Andreas Messner, MID Bau GmbH, mit H&M-Mitarbeitern

150 bis 200 Kunden und Schaulustige tummelten sich am Unteren Platz. So eine Eröffnung eines Geschäftslokales hat es in St. Veit wohl noch nie gegeben.

ST. VEIT. Heute um Punkt 11 Uhr öffnete der Moderiese H&M am Unteren Platz seine Pforten. Schon Minuten davor tummelten sich an die 150 bis 200 Menschen vor der Filiale. Sie bekamen eine tänzerische Einlage der Mitarbeiter zu sehen, die sich sichtlich auf die ersten Kunden freuten.


Shoppen auf zwei Etagen

Die St. Veiter H&M-Filiale sucht österreichweit ihresgleichen. Das Gebäude stammt aus derselben Epoche wie das St. Veiter Rathaus. Mit viel Detailarbeit wurden die denkmalgeschützten Bereiche freigelegt und revitalisiert. Im Eingangsbereich findet sich ein imposantes Kreuzgewölbe und historische Arkadengänge laden in den hellen Store zum Shopping ein. Auf zwei Etagen und insgesamt knapp 1.800 Quadratmeter Verkaufsflächen können die Kunden ab heute hier shoppen. 
14 Mitarbeiter sind in der St. Veiter Filiale beschäftigt.
3
Diesen Mitgliedern gefällt das:
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.