Wipptals Wirtschaft im Fokus (Projekte, Förderungen und mehr)

Das Regionalmanagement Wipptal & die Wipptaler Gemeinden laden herzlich am 23. Mai um 19.00 Uhr im JUFA Hotel Wipptal, zu einem Informationsabend ein!
Worum geht es?
Um das Wipptal als attraktiven Wohn- und Erlebnisraum sowie Dienstleistungs- und Produktionsstandort weiter zu entwickeln ist die Betrachtung des Themenbereiches Wirtschaft wichtig. Gemeinsam mit Wirtschaftstreibenden beleuchten wir die Bedürfnisse der Region. Zusammen gilt es, innovative und wirtschaftlich nachhaltige Projekte zu initiieren und erfolgreich umzusetzen.

Neben unserem Schwerpunkt sprechen wir auch gerne über folgende Themen:
- Wie komme ich von der Idee zum erfolgreichen Projekt?
- Was bewegt sich im Wipptal – ein kurzer Überblick über aktuelle Projekte

Bei Rückfragen oder Interesse an der Teilnahme bitten wir dich, uns zu kontaktieren.
Tel: +43 676 64 12 015 oder E-Mail: wipptal@leader-tirol.at

Auf euer Kommen und einen interessanten Abend freuen wir uns!

Wann: 23.05.2017 19:00:00 Wo: Jufa Hotel, 6143 Steinach am Brenner auf Karte anzeigen
Autor:

Chiara Juen aus Stubai-Wipptal

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!



Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen