Wahre Glanzleistung von "Next"!

v.l. LH Arno Kompatscher, die PreisträgerInnen des Vereins Next und LH Günther Platter
2Bilder
  • v.l. LH Arno Kompatscher, die PreisträgerInnen des Vereins Next und LH Günther Platter
  • Foto: LPA/Seehauser
  • hochgeladen von Katharina Ranalter (kr)

WIPPTAL/FRANZENSFESTE (kr). Toller Erfolg für die Wipptaler Jugendplattform "Next" bei der Verleihung der Glanzleistung 2017 in Franzensfeste! Der Landeshauptmann von Tirol Günther Platter und der Landeshauptmann von Südtirol Arno Kompatscher haben die jungen engagierten Wipptalerinnen geehrt. Die Auszeichnung wird an Organisationen verliehen, deren Tätigkeit in der Förderung von Jugendlichen und Jugendprojekten besteht.
Obmann Patrick Geir und seine Stellvertreterinnen Victoria Hörtnagl, Lukas Heidegger und Christina Grünerbl sind sich einig: "Wir sind sehr stolz auf den verliehenen Preis durch die Landesregierung. Es bestärkt uns, unsere Region mit zu gestalten. Die Jugend hat Zukunft, die Jugend ist motiviert und will verändern!"

Ehrenamtlich engagiert

LH Platter hob die Leistungen der Geehrten in seiner Rede hervor: „Gleich ob jung oder alt: Wer sich ehrenamtlich engagiert, teilt eine Grundeinstellung zur Gesellschaft und zu den Mitmenschen. Nicht das eigene Wohlergehen steht im Mittelpunkt, sondern das anderer – dabei wird auch auf den eigenen finanziellen Profit verzichtet.“
Neben zahlreichen Projekten, die die Jugendplattform "Next" in den vergangenen Jahren bereits organisiert hat – wie beispielsweise das Kochbuch, bei dem 10.000 Euro für den Wipptalfond gespendet werden konnten – läuft nun das nächste große Projekt: Bei "Jugend im Wipptal: zwischen gehen und bleiben" werden 800 Jugendliche aus der Region befragt, wie sie ihre Zukunft hier im Wipptal sehen. Die Themenbereiche wohnen, Arbeit und Bildung, Kultur und Finanzen und dabei diskutiert. Daraus soll dann ein Konzept für die Politik und Interessensvertretungen zusammengestellt werden.

Weitere Geehrte

Neben der Jugendplattform "Next" wurden außerdem der Tiroler Jugendbeirat, die Katholische Jungschar Südtirol und die Südtiroler Feuerwehrjugend geehrt. Südtirols LH Arno Kompatscher: „Als Glanzleistung verstehen wir das herausragende gesellschaftliche Engagement, mit dem junge Menschen unsere Gesellschaft bereichern.“

v.l. LH Arno Kompatscher, die PreisträgerInnen des Vereins Next und LH Günther Platter
Autor:

Katharina Ranalter (kr) aus Stubai-Wipptal

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

5 folgen diesem Profil

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!



Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.