Rote Nasen Lauf
Wenn Läufer Lachen schenken

Humorvoll Gutes tun: Das Team des SV Raiba Stubai rund um Obmann Florian Stern in Bestform.
117Bilder
  • Humorvoll Gutes tun: Das Team des SV Raiba Stubai rund um Obmann Florian Stern in Bestform.
  • hochgeladen von Elisabeth Demir

NEUSTIFT (lg). So viele große und kleine Sportler wie noch nie waren am Samstag zum Kamplersee in Neustift gekommen, um gemeinsam für die gute Sache zu laufen.

Die Organisatoren des SV Raiba Stubai hatten alle Hände voll zu tun, alle mit Startnummern und roten Nasen auszustatten. Gestartet wurde wie gewohnt mit den Kinderläufen in Kooperation mit dem ASVÖ. In den verschiedensten Altersklassen düsten 201 Kids um den Kamplersee. Sie zeigten herausragende Leistungen einerseits und bewiesen andererseits, dass die Freude am Laufsport wahrlich ansteckend wirkt. 

Spitze! 979 Runden

Gleich im Anschluss fiel für 137 Teilnehmer der Startschuss zum diesjährigen "Rote Nasen Lauf". Eine halbe Stunde lang wurden die gelaufenen, gewalkten oder gegangen Runden gezählt und pro Runde gespendet. Insgesamt kamen am Ende knapp 500 Euro aus 979 gelaufenen Runde zusammen. Neben der ausgezeichneten Organisation ein weiterer Grund zur Freude bei den Veranstaltern rund um Obmann Florian Stern, der sich für die große Unterstützung von Seiten der Kooperationspartner, aller beteiligter Helfer und Teilnehmer sowie der großzügigen Sponsoren bedankte.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen