Volksschauspiele Steinach bringen "Das Dschungelbuch" zur Aufführung
Willkommen im Dschungel!

12Bilder

STEINACH (ml). Am kommenden Samstag öffnen die Volksschauspiele Steinach die Pforten für ihr inzwischen zur beleibten Tradition gewordenes Wintermärchen. Mit dem Dschungelbuch gelangt in diesem Jahr DER Disney – Klassiker schlechthin zur Aufführung. Dabei gibt es ein Wiedersehen mit Dschungelkind Mowgli, Balu dem Bär, Baghira dem Panther, Kaa der hypnotischen Felsenschlange und zahlreichen weiteren beliebten Helden des Originals aus dem Jahre 1967.
Zum Inhalt
Das kleine Menschenkind Mowgli (Matteo Lorenzatto)wird von Wölfen großgezogen. Doch eines Tages kehrt der böse Tiger Shir Khan (Thomas Bacher) in den Dschungel zurück und Mogli macht sich mit Hilfe des klugen Panthers Baghira (Andreas Lener) und dem tapsigen Bär (Christoph Papes) auf, um Schutz in der Menschensiedlung zu suchen. Ob Affentanz mit dem swingenden Orang-Utan King Louie (Dagmar Bachler) und seiner Affenbande, Elefantenparade oder eine hypnotische Begegnung mit der Schlange Kaa (Hannah Koidl) im Dschungel ist einfach der Bär los! 
Große Bandbreite
Kinder und Erwachsene jeden Alters erwartet ein spannend-schwungvolles Abenteuer in eindrucksvoller Dschungelkulisse. Dabei zeigen die Volksschauspiele mit einem Ensemble von knapp 30 Spielern und Spielerinnen im Alter zwischen 4 und 72 einmal mehr ihre große Bandbreite und Vielseitigkeit. Für leuchtende Kinderaugen und weihnachtliches Flair sorgt einmal mehr das festlich geschmückte Foyer.
Spieltermine:
Samstag, 7.12. (PREMIERE!), weiters Sa, 14.12., Sa, 21. 12. und So, 22.12. um jeweils 16 Uhr, sowie die traditionelle Weihnachtsvorstellung am 24. Dezember um 14 Uhr.
Kartenvorverkauf beim Tourismusverband Wipptal, Infobüro Steinach unter Tel.: 05272/6270 Ausschließlich FREIE PLATZWAHL!
Nähere Informationen zum Verein unter: www.volksschauspiele-steinach.at und auf facebook.
RESET - Silvestertheater mit Afterparty!
Das überaus positive Echo dieser Chaoskomödie in 3 Akten aus der Feder von Kultkabarettist Michael Niavarani und Roman Frankl, welche bereits im Juni zur Aufführung gelangte führte zum Entschluss, "Reset - alles auf Anfang" als Silvestervorstellung erneut zur Aufführung zu bringen. Nebst Lachgarantie stehen eine Cocktailbar und eine große Afterparty mit Feuerwerk und auf dem Programm. Gestartet wird um 20 Uhr, Karten beim TVB Wipptal.
www.meinbezirk.at

Autor:

Maria Lorenzatto aus Stubai-Wipptal

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!



Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.