29.06.2017, 15:02 Uhr

Aus Grau mach Bunt!

Schülerinnen und Schüler der Klasse 4b, Lehrerin Alexandra Trojer-Schliernzauer, NMS-Dir. Roland Meraner, Initiator des Projektes Pepi Farnik und Bgm. Josef Hautz (Foto: privat)
STEINACH. Unglaublich viel positive Resonanz kommt zum Projekt der Schülerinnen und Schüler der Klasse 4b der NMS mit ihrer Lehrerin Alexandra Trojer-Schliernzauer. Im Informatikunterricht wurde monatelang sowohl an der Geschichte Steinachs, wie auch an Schülerarbeiten der Digitalfotografie, gearbeitet. Kochrezepte, Liedertexte, Mundartsprüche und Persönlichkeiten wurden neben historischen und neuen Bildern von Steinach ebenso zusammengetragen.

Kreativität gefragt

Es galt einen Sichtschutz mit einer Höhe von 3m und einer Länge von 25m zu gestalten, der die am Kirchplatz, wegen der Flüchtlingsaufnahme abgestellten Sanitärcontainer, möglichst unsichtbar macht. Keiner weiß zur Zeit, wie lange diese noch dort stehen bleiben müssen. Das Projekt ist außerordentlich gut gelungen und ein spannendes und interessantes Zeitdokument geworden. Am letzten Montag wurde die Arbeit, für die auch viele freiwillige Stunden erforderlich waren, belohnt. Die Gemeinde Steinach hat die fleißigen Schülerinnen und Schüler mit Lehrerin Alexandra zum Pizzaessen eingeladen.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.