1. Mai

Beiträge zum Thema 1. Mai

Die Feuerwehr, Bauhofmitarbeiter und der Wamperlpass halfen zusammen und stellten den Maibaum am Hauptplatz in Enns auf.
5

Maibaum in Enns
Feuerwehr, Bauhof und Wamperlpass stellten Maibaum auf

Die Freiwillige Feuerwehr Enns, Mitarbeiter des Bauhofs der Stadt Enns und der Wamperlpass stellten heuer gemeinsam den Maibaum am Hauptplatz in Enns auf. Die SPÖ informierte über zentrale Themen. ENNS. Am Ennser Hauptplatz war es am 1. Mai heuer anders als in den vergangenen Jahrzehnten. Ausnahmsweise ohne das, schon traditionelle, Familienfest lässt das Team der SPÖ Enns diesen für die österreichischen ArbeiternehmerInnen so wichtigen Tag der Arbeit nicht unbemerkt vorbeigehen. "Mit unserer...

  • Enns
  • Michael Losbichler
1 1 5

Hl. Josef - Schutzpatron Arbeiterinnen und Arbeiter

Im Jahr des Heiligen Josef, welches von Papst Franziskus ausgerufen wurde, wurde dem Patron der Arbeiterinnen und Arbeiter, am 1. Mai, „Tag der Arbeit“ besonders gedacht. Am 1. Mai 2021, am „Tag der Arbeit“ feierte Hr. Pfarrer i.R. Johann Zarl, Hr. Pfarrer i.R. Heinrich Geiblinger, Diakon Manuel Sattelberger und die Marienschwestern mit zahlreichen Gläubigen in der Stadtpfarrkirche eine „Josefi-Messe“. Der Hl. Josef ist auch Schutzpatron der: • gesamten katholischen Kirche • Ehepaare und...

  • Enns
  • Hanspeter Lechner
Der traurige Tubist

Der traurige Tubist
1. Mai - Kein musikalischer Weckruf

Traurig sitzt der Tubist vor verschlossener Musikheimtür. Den Grund kennen wir alle. Am 1.Mai ist es Tradition, dass die Musikerinnen und Musiker mit ihrem Stabführer und den hübschen Marketenderinnen um 6 Uhr losmarschieren, um die Mitbürger aufzuwecken. Heuer ist es etwas anders. Die Musiker*innen der Stadtkapelle St. Valentin müssen noch geduldig sein bis sie wieder musizieren dürfen. Aber die Mitglieder der Stadtkapelle versprechen euch: "Wir sind bereit und spielen, sobald es uns gestattet...

  • Enns
  • Hanspeter Lechner
Auf der Plattform #miteinanderOÖ wird am 1. Mai, beginnend mit einem musikalischen Weckruf ab 6 Uhr, den ganzen Tag Blasmusik aus beinahe allen Bezirken des Landes in Form von Musikvideos präsentiert.
2

#miteinanderoö
Musikalische Mai-Grüße der oö. Blasmusikkapellen heuer übers Internet

Am 1. Mai ist österreichweit der „Tag der Blasmusik“. Dieser wird in vielen Regionen des Landes musikalisch begangen. OÖ. Normalerweise überbringen die oberösterreichischen Blasmusikkapellen beim traditionellen „Maiblasen“ musikalische Grüße in Form von flotter Blasmusik in ihre Ortschaften. Dieses Brauchtum kann heuer aufgrund des Corona-Virus nicht gepflegt werden. Die Blasmusikkapellen im oberösterreichischen Blasmusikverband möchten jedoch nicht gänzlich auf diesen schönen Brauch verzichten...

  • Oberösterreich
  • Ramona Gintner
V.l.: Christian Deleja-Hotko, Franz Stefan Karlinger, Hermann Krist, Markus Scherzinger und Stefan Bauer.
2

Familienfest in Enns
SPÖ lud am 1. Mai auf den Hauptplatz

Das Team der SPÖ Enns hatte am 1. Mai zum Familienfest auf den Hauptplatz geladen. Trotz der kühleren Temperaturen fanden sich zahlreiche Ennser Familien am Hauptplatz ein. ENNS. Nach den Festansprachen von Vizebürgermeister Markus Scherzinger und Nationalrat Hermann Krist gab es das Maibaumaufstellen durch den Trachtenverein. Durch das gemeinsame Anpacken der Abordnungen diverser Vereine und Gemeinderäten wurde der Maibaum unter musikalischer Begleitung der Ennser Stadtkapelle, innerhalb von...

  • Enns
  • Michael Losbichler
Beim Maibaum-Aufstellen samt „Bändertanz“ der Volkstanzgruppe in St. Valentin.
7

Tradition Maibaum
Maibaum Stehlen nur nach den Regeln

Das Maibaum-Aufstellen steht vor der Tür und die Vorbereitungen der Maibaumgruppen laufen auf Hochtouren. REGION. Seit 1976 kümmert sich die Volkstanzgruppe St. Valentin um das Aufstellen des Maibaumes am Hauptplatz vor der Volksschule. Franz Huber ist seit seinem 20. Lebensjahr dabei und sorgt gemeinsam mit den Gruppenmitgliedern und den Helfern dafür, dass der Maibaum jedes Jahr am 1. Mai in voller Pracht aufgestellt werden kann. „In früheren Jahren hat es oft bis zu acht Maibäume in ganz St....

  • Enns
  • Michael Losbichler

Über 500 Gäste bei Maibaumaufstellen

Am 01. Mai konnte die Freiwillige Feuerwehr Hofkirchen weit über 500 Gäste sowie die Mitglieder des Musikvereines zum traditionellen Maibaumaufstellen begrüßen. Die Feier fand das erste Mal am Areal des neuen Feuerwehrhauses statt. Auch zum Maibaumstellen blieb da noch Zeit. „Wir haben in der ersten Nacht den Baum von Gleink sowie vom Münichholz Steyr geholt“, so Obermaibaumdieb Lukas Zehetner-Grasl, der dann schwere Verhandlungen mit der SPÖ Gleink führen musste. Und so zieren bereits mehrere...

  • Enns
  • Bianca Karr-Sajtarevic

Tradition in früher Morgenstunde: Weckruf der Stadtkapelle Enns

ENNS. Seit vielen Jahren pflegt die Stadtkapelle Enns den Weckruf zum 1. Mai und erfreut alle Freunde der Blasmusik mit klingendem Spiel in den frühen Morgenstunden. Die Musiker marschieren im klingenden Spiele mit zünftigen Märschen durch Enns. Bei Freunden der Blasmusik wird Station gemacht, so auch bei Familie Lenz und beim Ennser Bürgermeister Franz Stefan Karlinger. An der Spitze der Blasmusikkapelle stand Franz Kamptner, welcher die Stahbführer-Prüfung vor einigen Tagen erfolgreich...

  • Enns
  • Bianca Karr-Sajtarevic
4 10 43

Volkstanzgruppe St. Valentin - Bandltanz - mit Video

Die „Junge Volkstanzgruppe St. Valentin“ mit ihrem Obmann Franz Huber zeigte beim St. Valentiner Kirtag am 1. Mai einen traditionellen „Bandltanz“. Dieser Volkstanz ist eine typisch österreichisch-bayrische Tradition, bei dem mit langen rot-weißen Bändern zu Klängen der Stadtkapelle St. Valentin um den Maibaum getanzt wurde. Weiter Links zum 1. Mai in St. Valentin (einfach anklicken): Maibaumaufstellen in St. Valentin Mit der Stadtkapelle in den 1. Mai 1. Mai - Kirtag in St. Valentin Wo: St....

  • Enns
  • Hanspeter Lechner
6 35

Maibaumaufstellen in St. Valentin mit Videos

Die St. Valentiner Volkstanzgruppe unter der Leitung von Franz Huber legt viel Wert auf die Brauchtumspflege. Der Maibaum wird in St. Valentin noch in traditioneller Art und Weise nach altem Brauch, händisch mit Stangen aufgestellt. Das Hochheben des Maibaumes mit einer Länge von ca. 30 Meter erfordert viel Geschick und Erfahrung, muss man doch auch auf die vielen Schaulustigen achtgeben, die immer wieder während des Aufstellens „unter“ dem Maibaum durchgehen und sich nicht bewusst sind, dass...

  • Enns
  • Hanspeter Lechner
9 28

Mit der Stadtkapelle St. Valentin in den 1. Mai

Die Stadtkapelle St. Valentin durfte beim traditionellen Kirtag am Hauptplatz nicht fehlen. Um 11:00 Uhr unterstützten sie musikalisch, die Maibaumaufsteller der Volkstanzgruppe am Hauptplatz. Anschließend sorgten die Stadtkapelle noch für die musikalische Untermalung beim Bandltanz der „Junge Volkstanzgruppe St. Valentin“. Um 13.30 Uhr ging es gemeinsam mit Mitgliedern des Blasorchester CNH Steyr Traktoren beim Maiaufmarsch vom Hauptplatz zum Maifest zur Volksschule in Langenhart. Weiter Links...

  • Enns
  • Hanspeter Lechner
8 43

1. Mai - Kirtag in St. Valentin mit Maibaumaufstellen

Nachdem ja 2017 der St. Valentiner Maibaum aus einer versperrten Lagerhalle gestohlen wurde, konnten sich heuer beim traditionellen St. Valentiner Kirtag am Hauptplatz die zahlreichen Besucher wieder des Maibaumaufstellens erfreuen. Nachdem der Maibaum sicher aufgestellt wurde rundete die Stadtkapelle St. Valentin und die Volkstanzgruppe St. Valentin mit einem gelungenen „Bandltanz“, das Fest ab. Um 13.30 Uhr fand noch der Maiaufmarsch von St. Valentin nach Langenhart statt. Weiter Links zum 1....

  • Enns
  • Hanspeter Lechner
Die „Tanzhausgeiger" werden im Rahmen des wieder aufhOHRchens im Hotel zur Post in St. Valentin spielen.
2

Traditionen um den 1. Mai: Kalkstriche, Diebe und Volksmusik

Die Tradition des Maibaumaufstellens ist in nahezu ganz Europa fest verankert. Auch in der Region Enns werden Bräuche gelebt und gefeiert. REGION (bks). Die Feste und Bräuche rund um den 1. Mai weisen regionale Unterschiede auf: In einigen Gemeinden wird die Bevölkerung zum Beispiel von Musikkapellen mit dem „Maispielen" musikalisch in den Mai begleitet. Wer am Anfang des Wonnemonats im Mostviertel unterwegs ist, wird sich vielleicht über seltsame Bodenmarkierungen wundern. Dahinter steckt der...

  • Enns
  • Bianca Karr-Sajtarevic
NR Ulrike Königsberger-Ludwig, LR Maurice Androsch, BGM Kerstin Suchan-Mayr, Stadtparteiobmann Thomas Hagmüller und Vizebürgermeister Ferdinand Bogenreiter

Maifest in St. Valentin

ST. VALENTIN. Wieder einmal feierten viele St. Valentiner bei perfektem Frühlingswetter mit einem Maiaufmarsch und ihrem mittlerweile schon traditionellen Maifest den „Tag der Arbeit“. Bürgermeisterin Kerstin Suchan (SP) und SP-Parteiobmann Thomas Hagmüller durften auf der Schulwiese in Langenhart Landesrat Maurice Androsch und Nationalrätin Ulrike Königsberger-Ludwig begrüßen. „So viele Menschen, ein schöner Maibaum, gutes Essen und eine fantastische Stimmung - einfach großartig!“, freute sich...

  • Enns
  • Andreas Habringer
2

Stadtkapelle weckte Ennser am 1. Mai auf

ENNS. Es ist schon Tradition, dass am 1. Mai am frühen Morgen die Stadtkapelle Enns mit ihrem musikalischen Weckruf durch die Gassen und Straßen in Enns zieht und die Bevölkerung anlässlich des Staatsfeiertages musikalisch weckt. Doch sie marschieren nicht nur, oft wird angehalten und gespielt, bei ehemaligen Mitgliedern des Vereines, Freunden und Gönnern des Vereines, beim Bürgermeister und den Vizebürgermeistern Verständlich, dass sich der frühe Weckruf bis in die Mittagsstunden hinzieht und...

  • Enns
  • Katharina Mader

Maibaumsetzen beim Ennsdorfer Gewäxhaus

ENNSDORF. Die SPÖ Ennsdorf lädt heuer zum 35. Ennsdorfer Maibaumsetzen am Sonntag, 30. April, ab 10 Uhr. Was mit einem kleinen Fest in einem Garten im Ortsteil Windpassing begann, ist nun ein Fixpunkt im Ennsdorfer Veranstaltungskalender, der mittlerweile im Gewäxhaus stattfindet. Das Programm: Die Veranstaltung beginnt um 10 Uhr mit einer Messe von Pater Martin. Um 13:00 Uhr der Höhepunkt, der Maibaum wird aufgestellt. Die Besucher werden mit Steckerlfische, Bratwürstel und kühlen Getränken...

  • Enns
  • Andreas Habringer

Frühschoppen am 1. Mai in Niederneukirchen

NIEDERNEUKIRCHEN. Am Montag, 1. Mai, lädt der Siedlerverein Niederneukirchen auf den Dorfplatz. Ab 10 Uhr gibt es ein Frühschoppen mit Grillhendl, Käsekrainer, Bratwürstel und Bier. Die Veranstaltung findet bei jeder Witterung statt. Wann: 01.05.2017 10:00:00 Wo: Dorfplatz, 4491 Niederneukirchen auf Karte anzeigen

  • Enns
  • Andreas Habringer

Maibaumaufstellen in Hargelsberg

HARGELSBERG. Am Montag, 1. Mai, wird in Hargelsberg der Maibaum aufgestellt. Um 10 Uhr geht es am Gemeindeplatz los. Musikalisch wird das Ganze von der Musikkapelle Hargelsberg begleitet. Den Maibaum stellen die Kameraden der Freiwilligen Feuerwehr Hargelsberg mit Stachern und Schwaben auf. Auch für das leibliche Wohl sorgen die Florianis. Wann: 01.05.2017 10:00:00 Wo: Gemeindeplatz 3, 4483 Hargelsberg auf Karte anzeigen

  • Enns
  • Andreas Habringer

Maiaufmarsch mit Maifest in St. Valentin

ST. VALENTIN. Obwohl es der Wettergott heuer wirklich nicht gut meinte, feierten viele St.ValentinerInnen den 1. Mai mit einem Maiaufmarsch und einem mittlerweile schon traditionellen Maifest. Bürgermeisterin Kerstin Suchan-Mayr und Parteiobmann Thomas Hagmüller durften auf der Schulwiese in Langenhart trotz Regenwetters viele Gäste begrüßen. „Es ist immer wieder schön, mit der Bevölkerung gemeinsam ein Fest zu feiern“, freute sich die Bürgermeisterin über den guten Besuch. Bei Steckerlfisch,...

  • Enns
  • Andreas Habringer
2

Maibaumaufstellen der Volkspartei Ennsdorf

ENNSDORF. Viele Ennsdorfer trotzten dem Regen am 1. Mai und ließen nicht davon abhalten den Rot-Weiß-Rot schön geschmückten Maibaum der Volkspartei zu feiern. Mit tatkräftiger Zusammenarbeit von routinierten Maibaumaufstellern und der Jungen Volkspartei war der festglich geschmückte Baum rasch aufgestellt. Für das leibliche Wohl war bestens gesorgt und die Junge Volkspartei verkostete auch ihren selbst gemachten Most. So wurde dann noch bis spät in den Abend hinein gefeiert.

  • Enns
  • Katharina Mader
4

SPÖ-Maikundgebungen im Bezirk Linz-Land

BEZIRK. Im Bezirk Linz-Land wurden heuer rund um den 1. Mai insgesamt zehn Maifeiern bzw. Kundgebungen organisiert. Am 1. Mai wurden in Traun und Ansfelden die bereits traditionellen Maiaufmärsche mit anschließenden Kundgebungen abgehalten. Am Nachmittag des Staatsfeiertages fanden in Enns und Kronstorf Maifeiern statt. Bereits am Fr. 29. April lud die SPÖ Leonding-Doppl zum Familienfest und in Asten, St. Marien, Pucking, Eggendorf und Niederneukirchen fanden am 30.4. Maifeiern statt. Als...

  • Enns
  • Andreas Habringer
3

Schuhplattler- und Trachtenverein St. Pantaleon wird 40

ST. PANTALEON-ERLA. Am Wochende des 30. April und 1. Mai feiert der Schuhplattler- und Trachtenverein St. Pantaleon sein 40-jähriges Bestehen. Am Samstag, 30. April, beginnt das Fest um 19.00 Uhr am Dorfplatz mit dem traditionellen Maibaumaufstellen. Anschließend findet erstmals ein Einzug der örtlichen Vereine und Gemeindevertretung ins Festzelt statt. Nach dem Bieranstich beginnt das „Dorfabend-Revival“ mit der Mühlviertler Laterndl-Musi und den Pramtaler Plattlermädls. Für Zeltfeststimmung...

  • Enns
  • Andreas Habringer
  • 1
  • 2

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.