20 Jahre WOCHE

Beiträge zum Thema 20 Jahre WOCHE

1 40

Ein Blick hinter die Kulissen bei der "Woche"

Ein Bild sagt mehr als Tausend Worte, demnach werden mit nachstehenden Bildern mehr als 40.000 Worte geschrieben/gesagt. Wo: Gu00f6sselsdorf, 9141 Eberndorf auf Karte anzeigen

  • Kärnten
  • Völkermarkt
  • Hartmut Passauer
Josef Kucher, Stefanie Stuck mit Tochter Vanessa, Birgit Wernig (für Werner Nagele), Sabrina Sternjak und Peter M. Kowal (von links)

Geburtstagsaktion für die besten Zusteller

VÖLKERMARKT. Zum 20. Geburtstag der WOCHE gab es auch eine Aktion für fleißigsten Zusteller der Firma Redmail, die wöchentlich die WOCHE Völkermarkt in die Haushalte bringen. Die Gewinner im Bezirk Völkermarkt sind Stefanie Stuck, Josef Kucher und Werner Nagele. Sie erhielten im Rahmen eines kleinen Empfanges in der WOCHE Geschäftsstelle in Völkermarkt Lagerhaus-Gutscheine aus den Händen von Geschäftsstellenleiter Peter M. Kowal und Verkaufsberaterin Sabrina Sternjak.

  • Kärnten
  • Völkermarkt
  • Simone Jäger
Biologie-Lehrerin Elisabeth Ulrich-Sembach mit dem Biologen Thomas Schneditz im Sablatnigmoor
2

Gymnasium beteiligt sich am Umwelt-Projekt

20 Projekte für Kärnten: Schüler rücken dem Springkraut im Sablatnigmoor zu Leibe. VÖLKERMARKT, EBERNDORF (sj). Die WOCHE feiert heuer ihren 20. Geburtstag mit "20 Projekten für Kärnten". Wie wir bereits in der Jubiläumsausgabe berichteten, findet im Bezirk Völkermarkt ein Projekt zur Neophytenbekämpfung im Natura-2000-Schutzgebiet Sablatnigmoor in der Gemeinde Eberndorf statt. Vonseiten des Sablatnigmoores nimmt Biologe Thomas Schneditz an dem Projekt teil, der den Schülern im Vorfeld die...

  • Kärnten
  • Völkermarkt
  • Simone Jäger
54

WOCHE-Weinfest: Die Sieger stehen jetzt fest

Die WOCHE lädt zum bereits traditionellen Weinfest – heuer auf dem Weingut Taggenbrunn. Auf dem Weingut Taggenbrunn stehen heute nicht nur die Kärntner Weine, sondern auch das Regionalitätsbewusstsein im Mittelpunkt. Die WOCHE lädt ihre Partner, Kunden und Freunde zum traditionellen Weinfest, bei dem Kärntner Weine nicht nur verkostet, sondern auch prämiert werden. In den Kategorien Weiße Burgunderweine hat Weinbau Lenzbauer die Gäste überzeugt, die Kategorie Chardonnay konnte Weinbau Köck für...

  • Kärnten
  • Klagenfurt
  • Verena Polzer
Bei der Gewinnübergabe: Markus Furtenbacher, Bruno Zwatz, Thomas Fieger, Sandra Kerschbaumer, Franz Wurmitzer und Peter Morak
2 3

Fotowettbewerb "Alles 20" - Gewinnübergabe

Die drei Gewinner unseres Jubiläums-Fotowettbewerbes nahmen ihre Preise entgegen. Zu allen Teilnehmer-Bildern! Zu den Siegerfotos! Die Sponsoren Markus Furtenbacher (Unser Lagerhaus) und Peter Morak (Hirter Bier) sowie WOCHE-Marktingleiterin Sandra Kerschbaumer gratulierten den Gewinnern des Fotowettbewerbes zum Jubiläum "20 Jahre WOCHE". In Vertretung des Siegers Thomas Wassertheurer, der beruflich verhindert war, kam Thomas Fieger und nahm den Weber-Gasgrill im Wert von 899 Euro, gesponsert...

  • Kärnten
  • Klagenfurt
  • Vanessa Pichler
Iglu Nr. 20: Thomas Wassertheurer aus Hermagor gewinnt den Weber-Gasgrill von Unser Lagerhaus
6 3

Fotowettbewerb mit der Zahl 20: Gewinner gekürt

Über 200 Bilder sind eingelangt. Wir danken allen Teilnehmern und präsentieren die Gewinner. Zur Gewinnübergabe! Die Jury hat sich getroffen und die drei Gewinner der WOCHE-Fotoaktion zum 20-Jahr-Jubiläum gekürt. Gesucht waren originelle Bilder, die mit der Zahl 20 zu tun haben. Alle Fotos findet man unter www.meinbezirk.at/alles20! Die Gewinner: 1. Platz: Thomas Wassertheurer aus Hermagor Preis: Weber-Gasgrill von Unser Lagerhaus 2. Platz: Franz Wurmitzer aus Techelsberg Preis: Jahresvorrat...

  • Kärnten
  • Klagenfurt
  • WOCHE Kärnten
Der Biologe Thomas Schneditz nimmt sich mit Schülern des Sablatnigmoors an
6

Die WOCHE startet Projekte im Land

Im Jahr des Jubiläums will die WOCHE einen Beitrag im Land leisten – mit Projekten in ganz Kärnten. petra.moerth@woche.at KÄRNTEN. Als medialer Nahversorger in den Regionen bringt die WOCHE im Jubiläumsjahr Kärntner mit zündenden Ideen für nachhaltige Projekte und Menschen mit helfenden Händen zur Umsetzung zusammen. Herberge für Marienpilger Von Osten nach Westen begleiten wir diese ersten acht Projekte: Der Pfarrer Johann Nepomuk Wornik möchte die 300 bis 400 Jahre alte Mesnerkeusche im am...

  • Kärnten
  • Lavanttal
  • Petra Mörth
Zusteller und Druckerei vereint – In St. Veit beginnt für die Zeitung der Weg zu den Lesern

Wie die WOCHE zu ihren Lesern gelangt

Von Spittal bis ins Lavanttal: Der Zusteller redmail bringt die Zeitung in die zahlreichen Haushalte. Seit der ersten Ausgabe 1996 ist die Zustellfirma redmail ein verlässlicher Begleiter der WOCHE. Das Logistikunternehmen ist für die Hauszustellung der Wochenzeitung verantwortlich und sorgt durch rund 500 Zustellpartner in Kärnten jede Woche dafür, dass die beliebte Regionalzeitung verlässlich bei den Lesern landet. "Partnerschaft hat sich entwickelt" "Im Jahr 2015 wurden fast elf Millionen...

  • Kärnten
  • St. Veit
  • Stefan Plieschnig
Prokurist und Regionalleiter der WOCHE, Markus Galli

Kommentar: Woche für WOCHE - jeden Mittwoch!

Die WOCHE begleitet mich, seitdem ich sie das erste mal in Händen gehalten habe und das war immerhin vor mittlerweile 20 Jahren. In diesen vielen Jahren hat sich die WOCHE stets als unverzichtbarer und verlässlicher Partner für Wirtschaft, Medienkooperationen und für mich als Leser bewiesen. In schwierigen Zeiten der Veränderungen hat sich die WOCHE weiterentwickelt und sich auf das neue Zeitalter der Online-Technologie einstellen müssen. Heute kann man sagen: Auch diese Herausforderung haben...

  • Kärnten
  • St. Veit
  • Gerd Leitner
Dr. Wilhelm Wadl, Direktor des Kärntner Landesarchivs

Ein Bundesland in Zahlen gefasst

Bevölkerung, Bildung, Unternehmen: Wie hat sich Kärnten in den vergangenen 20 Jahren entwickelt? Mag sein, dass es in Kärnten – vor allem aufgrund der aktuellen Finanzlage – gerade um viele Dinge nicht gut bestellt ist. Doch es gibt genug Beispiele, dass sich in unserem Bundesland in den vergangenen 20 Jahren auch einiges positiv entwickelt hat. Forschung & Entwicklung So hat sich die Zahl der Unternehmen in Kärnten von 7.110 im Jahr 1996 auf 14.367 (Stand 31.12.2014) gesteigert. "Es gab einen...

  • Kärnten
  • Völkermarkt
  • Simone Jäger
WOCHE-Chefredakteur Gerd Leitner
1

Kommentar: Die WOCHE ist ein Teil dieses Landes

Lassen Sie mich gestehen: Ich bin stolz. Und ich bin dankbar. Keineswegs ist es selbstverständlich, dass ein Medium zwanzig Jahre erfolgreich bestehen kann. Die WOCHE hat dies geschafft. Und mehr noch: Sie hat sich in den letzten vier Jahren zu einer in jedem Bezirk verankerten Wochenzeitung in Kärnten entwickelt. Zu verdanken hat sie das ihrem Team, ihren Kunden und ihren Partnern, den Menschen, die sich für die WOCHE einsetzen. Das runde Jubiläum bietet folglich ausreichend Gründe zu feiern –...

  • Kärnten
  • St. Veit
  • Gerd Leitner
Caro Guttner, Regionautin der ersten Stunde, liebt das Fotografieren
2 5 2

Eine Regionautin der ersten Stunde erzählt ...

Caro Guttner aus Spittal über ihr Leben als Regionautin. WOCHE: Du bist seit den Anfängen 2010 Leserreporterin: Warum wurdest Du Regionautin? CARO GUTTNER: Wegen der schönen Fotos, da ich auch sehr gerne fotografiere und sie dann auch posten kann. Auch wegen der tollen Anregungen wie etwa Wanderungen, Veranstaltungen u.v.m. Als eine der ersten Regionautinnen in Kärnten: Welche Erfahrungen hast Du bisher gesammelt? Hauptsächlich gute. Ein weiterer Ansporn für gute Fotos sind auch die...

  • Kärnten
  • Klagenfurt
  • Vanessa Pichler
WOCHE: Seit 20 Jahren auch digitaler Nahversorger!
7

Mit woche.at auch digital lokal

Auch www.woche.at hat bald 20 Jahre auf dem Buckel. Vom „WOCHE-Onli“ zur Web-Präsenz heute. Damals noch mit „k“ in der URL ging am 28. November 1996 das „WOCHE-Onli“ unter www.kwoche.at online. Zugegeben, damals war der Online-Auftritt eher bescheiden. Zehn Jahre später fand man www.kaerntnerwoche.at schon unter den erfolgreichsten Internetportalen des Bundeslandes wieder. Besonders bekannt und beliebt waren die vielen Bildergalerien von Veranstaltungen, vorangetrieben von Peter Kowal. War...

  • Kärnten
  • Klagenfurt
  • Vanessa Pichler
Sandra Kerschbaumer pflegt als Marketingleiterin das Image der Marke WOCHE

Sie sorgt für die Präsenz der WOCHE

KÄRNTEN. Marketingleiterin Sandra Kerschbaumer sorgt bei Events in Kärnten dafür, dass die WOCHE richtig im Bild ist. "Die Herausforderung ist, Bedürfnisse unserer Leser zu verstehen und in Aktionen umzusetzen", sagt sie. "Dank meiner großartigen Partner können diese Realität und die Leser aktiv werden." Mehr zum WOCHE-Jubiläum!

  • Kärnten
  • St. Veit
  • Gerd Leitner
Der Wörthersee wird wohl auch in 20 Jahren noch mit seiner Schönheit beeindrucken. Aber wo wird Kärnten dann stehen? Das erläutern zahlreiche Persönlichkeiten an dieser Stelle
16

20 Jahre vorausgeblickt: Wie Kärnten künftig sein könnte

Wo wird Kärnten in 20 Jahren stehen? Wie sich das Land wirtschaftlich, politisch, kulturell und sozial entwickeln kann, erläutern Kärntner aus ihrer ganz persönlichen Sicht. Diözesanbischof Alois Schwarz: „Mit Blick auf unser Bundesland wünsche ich mir, dass die Kärntner auch in 20 Jahren christliche Grundwerte wie Solidarität, Barmherzigkeit, Respekt und Würde im Alltag leben werden. Ich hoffe, dass der Wert der Familie noch stärker geschätzt wird, dass Menschen in Würde alt werden dürfen,...

  • Kärnten
  • Klagenfurt
  • Verena Polzer
Horst Pirker ist Herausgeber der Verlagsgruppe News. Er gründete die WOCHE
8

Bereiter und Begleiter des WOCHE-Erfolges

Einige Zeitungsprofis führten die WOCHE zum Erfolg – und sich selbst in weitere Top-Positionen. KÄRNTEN. Schon mit der ersten Titelgeschichte über einen Operationsfehler am LKH Klagenfurt sorgte die WOCHE im deutschsprachigen Raum für Furore. Daran erinnern sich Dietmar Zikulnig und Siegfried Jost – Geschäftsführer und Chefredakteur der ersten Stunde – gerne zurück. "Das gab uns mächtig Selbstbewusstsein", so Zikulnig. Gerne denken die Führungskräfte an ihre WOCHE-Zeit zurück. Zikulnig: "Uns...

  • Kärnten
  • St. Veit
  • Gerd Leitner
Das Team der ersten Stunde musste sich noch mit fehlender Infrastruktur und einem löchrigen Vertriebsnetz herumschlagen
4

Seit der ersten Stunde

Zwei Mitarbeiter der ersten Stunde berichten über die Gründungszeit der Kärntner WOCHE. Im Jänner 1996 war Christoph Zernatto Kärntner Landeshauptmann, der Bundeskanzler hieß Franz Vranitzky und "Gangsta’s Paradise" von Coolio stand an der Spitze der Österreichischen Musikcharts. Es war aber auch der Arbeitsbeginn eines bunt zusammengewürfelten Teams, das sich anschickte, die Kärntner WOCHE zu erschaffen. Teil des Verkaufsteams war damals schon Ernest Vombeck, der vom "Kärntner Blick" zur WOCHE...

  • Kärnten
  • Völkermarkt
  • Patrick M. Sadjak
1 2 3

Von der Datei zur fertigen Zeitung - So wird die WOCHE gedruckt

Über 12,5 Millionen Exemplare der WOCHE werden jährlich bei der Carinthia Druck gedruckt. Als die Kärntner WOCHE vor 20 Jahren zum ersten Mal erschien, wurde die Zeitung noch in Viktring gedruckt. Heute findet der Prozess im Industriepark in St. Veit/Glan statt. Die Druckerei blieb mit der Carinthia Druck jedoch die selbe. Betriebsleiter und Prokurist Volker Rasse war bei der Geburtsstunde der WOCHE bereits dabei. "Ich habe die erste Ausgabe der WOCHE damals selbst gedruckt. Das war durch die...

  • Kärnten
  • St. Veit
  • Stefan Plieschnig
VRM-Geschäftsführer Dieter Henrich: "Die WOCHE zeigt das echte Leben in den Regionen – das hat immer mit Orientierung und Emotion zu tun."

"Die WOCHE war von Anfang an ein Vorbild"

WOCHE ist Mitglied im Verband der Regionalmedien. Ein Interview mit dem Geschäftsführer. KÄRNTEN. "Im Sommer 1998 war die Kärntner WOCHE das erste bedeutende Mitglied im Verband der Regionalmedien Öster-reichs", denkt VRM-Geschäftsführer Dieter Henrich zurück. Vor 18 Jahren – zwei Jahre nach Erscheinen der ersten WOCHE in Kärnten – übernahm er die Verantwortung über den Verband. Henrich: "Die Wochenzeitung war von Anfang an ein Vorzeige-Produkt – viele haben sich an ihr orientiert und ihr...

  • Kärnten
  • St. Veit
  • Gerd Leitner
Seit 2002 gemeinsam für Kärn-ten: WOCHE unterstützt Licht ins Dunkel mit bisher 659.000 Euro
5

"Es ist unser aller Pflicht, zu helfen"

Helfen, wo Hilfe nötig ist: Die WOCHE engagiert sich seit vielen Jahren erfolgreich für den guten Zweck. Ob ein 14-jähriger Kärntner Bub mit einem schweren Herzleiden unterstützt wird oder 100 Familien auf Sri Lanka dringend nötige Lebensmittelpakete bekommen – zu Helfen und Gutes zu tun liegt der WOCHE Kärnten besonders am Herzen. Seit vielen Jahren engagiert sich das Medium für soziale Projekte, initiiert selbst und ruft in Notsituationen zu Spenden auf, die rasch und zielgerichtet helfen...

  • Kärnten
  • Klagenfurt
  • Verena Polzer
Die WOCHE ist 20! Darum suchen wir die kreativsten Fotos, die mit der Zahl 20 zu tun haben (Beispielbild)
3 16 217

Wettbewerb zum WOCHE-Jubiläum: Fotos mit der Zahl 20 - die Jury tagt

Tolle Preise: Die WOCHE sucht die originellsten Fotos mit der Zahl 20. Derzeit tagt die Jury. Die Gewinner werden bekanntgegeben. Zu den Siegerfotos! Zur Gewinnübergabe! Die WOCHE ist nun 20 Jahre jung. Aber nicht nur im WOCHE-Jubiläum kommt die Zahl 20 vor, sondern man begegnet ihr in allen möglichen Situationen. Deshalb suchen wir die originellsten Bilder, die mit der Zahl 20 zu tun haben - den Teilnehmern winken tolle Preise. Seid ihr auch 20 Jahre jung? Wohnt ihr in der Hausnummer 20? Hat...

  • Kärnten
  • Klagenfurt
  • WOCHE Kärnten
Start ins Jubiläumsjahr: Das Team der WOCHE beim jährlichen Kick-off in Klagenfurt

Ein Team für den Erfolg

51 Mitarbeiter sorgen dafür, dass die WOCHE pünktlich und in hoher Qualität ausgeliefert wird. KÄRNTEN. 51 Personen - von Geschäftsstellenleitern über Redaktionsleiter bis hin zu Werbeberatern, Kreativassistenten und die Organisation in der Zentrale - arbeiten Tag für Tag an ihrer WOCHE. Das Team ist auf ganz Kärnten verteilt, werkt in den acht Geschäftsstellen in den Bezirkshauptstädten und auch in der Zentrale in Klagenfurt. Moderne Kommunikationsmittel - Handy, E-Mail und nun auch...

  • Kärnten
  • St. Veit
  • Gerd Leitner
Victoria Berger ist derzeit als Au-Pair in London und sammelt Auslandserfahrungen
5

"Mit 20 steht uns die Welt offen"

Neues Jahrzehnt - neue Chance. Was sich 20-jährige Kärntner vom Leben erwarten, erzählen sie hier. Ob mitten in der Ausbildung oder fest im Arbeitsleben verankert, für viele junge Menschen ist der Schritt in das neue Jahrzehnt mit Veränderung verbunden. Manche zieht es ins Ausland, manche hoffen nach einer abgeschlossenen Berufsausbildung im Land ihr Glück zu finden. Eines haben sie gemeinsam: Sie genießen das Leben und stecken sich hohe Ziele. Neues ausprobieren Die 20-jährige Victoria Berger...

  • Kärnten
  • Feldkirchen
  • Isabella Frießnegg
Geschäftsführer Robert Mack sieht die Zukunft der WOCHE in digitaler Weiterentwicklung

Robert Mack: "Wir wollen etwas beitragen"

Seit 14 Jahren ist Robert Mack Geschäftsführer der WOCHE. Das Interview zum 20-Jahr-Jubiläum. Die WOCHE ist nun 20 Jahre jung – steht Ihnen der Sinn nach Feiern, angesichts der Situation des Landes? ROBERT MACK: Wir feiern nicht. Wir nutzen das Jubiläum, um innezuhalten und stolz darauf zu sein, was gelungen ist. Ich bin dankbar für die Verbundenheit der Mitarbeiter und Kunden. Wir versuchen zu unserem Jubiläum einen konstruktiven Beitag in der schwierigen Situation zu leisten. Ist die WOCHE in...

  • Kärnten
  • St. Veit
  • Gerd Leitner
  • 1
  • 2

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.