.

Advent

Beiträge zum Thema Advent

Bernhard Smole  (voco), Erich Gruber (Pfarre St. Nikolai), Christine Singer (Leiner), Bernhard Plasounig (WKK), Christine Mirnig (Adventkranz-Wunderwald), Pater Terentius Gizdon (Pfarre St. Nikolai)

Für neue Kinderzimmer
Familie in Not erhielt 10.400 Euro Unterstützung

Für die Familie Rauter wurde eine Spendenaktion ins Leben gerufen. Gemeinsam konnten mehr als 10.400 Euro gesammelt werden.  VILLACH. Eine wunderbare Spendenaktion im Advent. Unter dem Motto "Villach hilft zusammen" entstand mit der Pfarre St. Nikolai und dem "Voco Villach & Congress Center Villach" gemeinsam mit dem Adventkranz-Wunderwald am Nikolaiplatz eine Kooperation für die gute Sache. Mehr als 10.400 Euro wurden gesammelt "Es gelang ein soziales Zeichen in einer herausfordernden Zeit zu...

  • Kärnten
  • Villach
  • Alexandra Wrann
1 1 9

Weihnacht
Vierter Advent

Ja, ein paar Mal noch schlafen gehen, dann kommt das Christkind. Inzwischen kann man das schöne Wetter auf den Bergen genießen und frische Luft tanken. Vom Gasthof Alpl in Hochrindl-Alpl folgt man den Weg Nummer 18 Richtung Ursulaquelle. Sie ist zwar tief verschneit, doch zu erkennen. Weiter geht es durch den Wald und zwischen den Pisten ueber den Ostgrat zur Kruckenspitze. Der Zaun ist durch die Schneelage eine optimale Sitzgelegenheit. Strahlend blauer Himmel, das funkelnde Weiß des Schnees...

  • Kärnten
  • Villach Land
  • Beatrix Anawender
17

Gemeinsam statt einsam durch den Advent

Die stillste Zeit des Jahres kann auch zur einsamsten werden und so vermittelt uns die heurige Adventzeit eine Stille, die wir so nicht kennen. Auch in der Dorfgemeinschaft Traundorf – Strpna vas war diese Situation für viele bedrückend. Daniela Krewalder hatte sodann die wundervolle Idee, die Ortschaft in einen Adventkalender zu verwandeln. Schnell waren die 24 Nummern vergriffen und Daniela teilte den Beteiligten alte Fensterflügel aus. „Meine Mama hätte sie nach einer Renovierung entsorgt....

  • Kärnten
  • Völkermarkt
  • Nadja Sadjak
1 1 10

Dritter Advent
Ulrichsberg

Der Kalender wird dünner, die Tage kürzer und Weihnachten rückt immer näher. So langsam kommt weihnachtliche Stimmung auf. Vor allem, da die Landschaft in wunderschönes Weiss gehüllt ist. Das Lied "I'm dreaming of a white Christmas" koennte heuer wahr werden.  Winterlich ist es zurzeit auch am Ulrichsberg, den meisten vom Vierbergelauf bekannt. Ein imposantes Kreuz ziert seinen Gipfel. Der Aufstieg von Poertschach am Berg ist nicht besonders anspruchsvoll und auch bei Schnee sehr gut zu...

  • Kärnten
  • Villach Land
  • Beatrix Anawender

Videos: Tag der offenen Tür

ADVENT
ADVENTKALENDER

IM KATZENHAUS Jedes Jahr, wenn es kälter wird, maunzen und raunzen die kleinen Kätzchen. Drinnen ist es ihnen zu langweilig , draußen zu kalt und zu nass. Die Katzenmutter ist recht geduldig, aber manchmal gehen die Nerven mit ihr durch. Dann gilt es, die kleine Rasselbande zu motivieren und sie zu Spielen jeglicher Art zu begeistern. Aber die Katzenmutter hat nicht immer etwas Passendes parat. Da kommt ihr der Gedanke, die Kinder für allerlei Aufgaben zu begeistern. Wer hätte das gedacht! Alle...

  • Kärnten
  • Villach Land
  • Dagmar Langmaier
Der Adventkalender zieht sich durch den ganzen Ort.
3

Traundorf
Besonderer Adventkalender erleuchtet den Ort

Ein besonderer Kalender zieht sich im Dezember durch Traundorf. TRAUNDORF. Da aufgrund der derzeitigen Corona-Situation Nikolomärkte und Christkindlmärkte nicht stattfinden können, haben sich Daniela Krewalder und die Dorfgemeinschaft Traundorf etwas Besonderes einfallen lassen, um den Traundorfern auch heuer etwas Weihnachtsstimmung zu vermitteln.  Kalender für den Ort "Ich habe mir überlegt, wie wir unseren Kindern und auch Erwachsenen die Adventszeit und das Warten auf das große Fest etwas...

  • Kärnten
  • Völkermarkt
  • Kristina Orasche
3

Räuchern zur Wintersonnwende
Räuchern in der längsten Nacht des Jahres

Eine besondere Wintersonnwende steht in diesem Jahr an: WARUM? Zur diesjährigen Wintersonnenwende gibt es  ein besonderes Himmelsereignis zu bestaunen: Jupiter und Saturn stehen am 21. Dezember in einer Großen Konjunktion, d.h. dass sich die beiden größten Planeten unseres Sonnensystems zusammen sichtbar sind und gemeinsam das Zeichen Wassermann einläuten. Mit einem Teleskop und in einer klaren Nacht, ist es in manchen Ländern möglich die  beiden Ringe des Saturn und die des Jupiters...

  • Kärnten
  • Spittal
  • Anette Belschner
Speziell in der Adventzeit sehnen sich Heimbewohner nach Nähe
2

Adventzeit
Heimbewohner brauchen Nähe

Die Pandemie, die dunkle Jahreszeit und das kommende Weihnachtsfest. Schwierige Situation in den Pflegeheimen. KLAGENFURT. „Gerade in der kalten und dunklen Jahreszeit sehnen sich unsere Bewohnerinnen und Bewohner nach menschlicher Wärme, Nähe, Zärtlichkeit und körperlichen Berührungen“, erzählt Denise Koppensteiner (23), Dipl. Sozialbetreuerin und Pflegeassistentin im Pflegeheim St. Peter, außerdem „Pflegerin mit Herz 2020“. „Diese Nähe können wir ihnen auf Grund der strengen...

  • Kärnten
  • Klagenfurt
  • Kurt Frischengruber
68

Eispalatschinken, festliches Adventessen mit Tischdekoration, Türbögen aus Naturmaterialien
Zum Distance Learning gehören alle Unterrichtsfächer, vor allem auch die Kreativität, der Werkunterricht, Ernährung und Haushalt.

Neben den Arbeitsaufträgen aus Mathematik, Englisch, Deutsch, Geografie, Religion usw. durften und konnten die Schüler der MITTELSCHULE VÖLKERMARKT im Distance Learning auch sehr kreativ sein. Immerhin begann im Distance Learning der ADVENT, ein adventlich festlich gedeckter Tisch ist schon was Edles; auch die Türen wollen festlich geschmückt sein, am besten mit Naturmaterialien, die es zu sammeln gilt und schon sind die edlen Gestecke fertig. Wenn das adventliche Festessen beim superfein...

  • Kärnten
  • Völkermarkt
  • Christiana Potocnik Christiana Potocnik, Mag. Dr.
2 2 11

Kraiger Schloesser
Kraiger Seen

Dem Einkaufswahn entfliehen, Abstand genießen, Ruhe suchen und finden. Wo sonst als in der freien Natur. Ein Tipp zum Wandern sind die Kraiger Schloesser und Schloss Frauenstein. Vom Parkplatz beim Strandbad der Kraigerseen kann man auf einer gemütlichen Runde, vorbei an zahlreichen kleinen Seen, zum Schloss Frauenstein wandern. Auf den einzelnen Anhöhen erblickt man die stolzen Ruinen der Kraiger Schloesser, mehr oder weniger gut erhalten. Schloss Frauenstein ist ein beeindruckendes Gebäude...

  • Kärnten
  • Villach Land
  • Beatrix Anawender
Im Südpark können Kunden täglich Einkäufe zurück gewinnen.

Advent-Aktionen
Weihnachts-Shopping im Südpark

Um das Weihnachtsgeschäft anzukurbeln sind im Einkaufszentrum Südpark zahlreiche Advent-Aktionen geplant.  KLAGENFURT. Der Handel sperrte am Montag, 7. Dezember, mit Sicherheitsvorkehrungen wieder auf. Bis auf die Gastronomie-Betriebe haben auch im Südpark wieder alles Shops geöffnet. "Die Gastronomie versorgt Kunden und Angestellte kulinarisch aber mit Take-Away", informiert informiert Südpark Center-Manager Heinz Achatz. Die Öffnungszeiten im Einkaufszentrum bleiben wie gehabt, die Geschäfte...

  • Kärnten
  • Klagenfurt
  • Sabrina Strutzmann
5

WEIHNACHTEN IM GLAS
Kreativer Unterricht im Distance-Learning in der MITTELSCHULE VÖLKERMARKT

Weihnachten im Glas der Klassen 3ABD im Fach Werkerziehung Auch im Distance-Learning kam die Kreativität nicht zu kurz. Unter dem Motto „Weihnachten im Glas“ gestalteten die Schülerinnen und Schüler der 3. Klassen mit ganz viel Liebe zum Detail ihre Weihnachtsgläser. Sie verwendeten Naturmaterialien, Weihnachtsdekoration, Kerzen und Lichterketten, um sich auf Weihnachten einzustimmen. Anja Mehringer / Ing. Irene Peteln-Jesch / Viktoria Marchl Fotos: MITTELSCHULE VÖLKERMARKT

  • Kärnten
  • Völkermarkt
  • Christiana Potocnik Christiana Potocnik, Mag. Dr.
5

Adventskalender und Adventmobile im Distance Learning der MITTELSCHULE VÖLKERMARKT
Auch der KREATIVE UNTERRICHT muss seinen Platz haben

Adventskalender und Adventmobile der Klassen 1ABC und 2B im Fach Werkerziehung. Um sich auf die Adventzeit einzustimmen gestalteten die Schülerinnen und Schüler im Distance- Learning Adventkalender und Adventmobile. Dies war eine gelungene Abwechslung und machte ihnen sehr viel Spaß. Jetzt kann Weihnachten kommen. Anja Mehringer / Ing. Irene Peteln-Jesch / Viktoria Marchl Fotos: MITTELSCHULE VÖLKERMARKT

  • Kärnten
  • Völkermarkt
  • Christiana Potocnik Christiana Potocnik, Mag. Dr.
12

Basteln in der Adventszeit
Lichtblick, wärmender Kaminholz-Engel

Lichtblick irgendwo gibt es doch Hoffnung auf eine schöne Weihnachtszeit Damit die Zeit bis dahin nicht zu lange dauert können wir an den langen Winterabenden Engel basten, wie wäre es heuer mal mit einen wärmenden Kaminholz-Engel mit Kerzenlicht Material: Holzscheit, ca.35 cm Styropor- Watte oder Holzkugel 8cm Gipsbinden und Modellierpaste Engelflügel aus Pappe Kerzenteller Glasbehälter und Teelicht Nagel Golddraht Anleitung: Styroporkugel mit Gipsbinden kaschieren und an Holzscheit anbringen...

  • Kärnten
  • Lavanttal
  • mathilde friesacher
Video 5

Weihnachten
Weihnachten in Wölling

Vom Vorabend des 1. Adventsonntag bis zum Dreikönigstag erstrahlen die Häuser der Familien Jöbstl und Wacker schon seit fast 20 Jahren in einem beeindruckenden Lichterglanz. Mit ihrem Hobby, und das ist für sie ohne Zweifel die Weihnachtszeit mit dem Leuchten und Blinken der Weihnachtsbeleuchtung, versetzen sie nicht nur ihre Angehörigen sondern auch schon sehr viele Schaulustige ins Staunen. Die Freude der Besucher und ganz besonders die glänzenden Kinderaugen beim Anblick der liebevoll...

  • Kärnten
  • Lavanttal
  • Thomas Probst
Im Advent spazieren viele an diesem Wohnhaus in der Siedlung hinter dem Spar vorbei.
1 2

Bad St. Leonhard
Drei Balkone mit vielen Lichtern und Musik

Weihnachtliche Stimmung macht sich seit 1. Dezember im Neue-Heimat-Weg in Bad St. Leonhard breit.  BAD ST. LEONHARD. Seit mehreren Jahren schmücken die Familien Dexl, Sulzer und Baumgartner die Balkone ihrer Wohnungen im Neue-Heimat-Weg mit vielen bunten Lichterketten und Weihnachtsbeleuchtung. Heuer ertönt dort samstags und sonntags zwischen 17 und 19 Uhr auch weihnachtliche Musik. Die Familien wollen der Bevölkerung auf diesem Weg eine kleine Freude in der Vorweihnachtszeit bereiten: "Durch...

  • Kärnten
  • Lavanttal
  • Simone Koller
3 2 14

Soboth
Adventwanderung

Wie sagte einst Rilke in seinem Adventgedicht?  Es treibt der Wind im Winterwalde.  Die Flockenherde wie ein Hirt.  Und manche Tanne ahnt wie Balde,  sie fromm und lichter heilig wird.  Den weißen Wegen, streckt sie die Zweige hin bereit.  Und wehrt dem Wind und wächst entgegen,  der einen Nacht voll Herrlichkeit.  Einen schönen Adventsamstag in der Einsamkeit des Winterwaldes kann man auf der Soboth erleben. Beim Stausee kann man parken und dann einfach losmarschieren. Den Stausee entlang...

  • Kärnten
  • Villach Land
  • Beatrix Anawender
Hier wird schon fleißig für den Advent gebacken. Dieses Mal sind es Lebkuchen.
5

Seminarbäuerin Siegfried Rainer
Ein traditionelles Kletzenbrot im Advent

Ihr Rezept für ein Kletzenbrot mit Germ verrät Seminarbäuerin Sigrid Rainer aus Arriach. ARRIACH. Auch in Arriach, wird zur Adventzeit fleißig gebacken. Traditionell beginnt man hier mit Lebkuchen und einfachen Mürbteigkeksen, erzählt die Seminarbäuerin und achtfache Großmutter Sigrid Rainer. Auch das Kletzenbrot wird schon vor Beginn des Advents gemacht, "sodass bis zum ersten Adventsonntag ein gemischter Teller neben dem Adventkranz steht", erzählt Seminarbäuerin Rainer freudig. Sie teilt mit...

  • Kärnten
  • Villach
  • Alexandra Wrann
Hoch her geht es in der Vorweihnachtszeit in der „Meine Backstube Wultsch“
3

Adventzeit
"Weihnachtskekse brauchen Liebe"

„Qualität vor Quantität“, rät Traditionsbäckermeister Markus Greiderer. KLAGENFURT. Köstliche Kekse gehören in die Vorweihnachtszeit wie der Adventkranz oder die ersten Weihnachtslieder im Radio. Auch in der „Meine Backstube Wultsch“ in der Klagenfurter Völkermarkter Straße werden jetzt wieder fleißig Kekse gebacken. Für Bäckermeister Markus Greiderer kommt jetzt die schönste Zeit im Jahr, auch in der Backstube. „Wir backen unsere Kekse nach traditionellen Rezepten und dem einen oder anderen...

  • Kärnten
  • Klagenfurt
  • Kurt Frischengruber
Der Christbaum am Dorfplatz in Frantschach-St. Gertraud soll gemeinsam dekoriert werden.
3

Lavanttal
Ein Advent mit kleinen Alternativen zu den Märkten

Als Alternative zu den klassischen Adventmärkten haben sich die Gemeinden einiges einfallen lassen. LAVANTTAL (tef). Die meisten Veranstalter haben sich bereits festgelegt, einige warten noch auf die Entscheidung der Gesundheitsbehörde. Parallel arbeiten sie aber intensiv an den Alternativen für den Worst Case – die Pandemie-bedingte Absage der Adventmärkte. Trotzdem viele AngeboteDie Stadtgemeinde Wolfsberg hat sich für den Ernstfall einiges einfallen lassen – darunter den traditionellen...

  • Kärnten
  • Lavanttal
  • Simone Koller
Im Foyer des Sagamundo - Haus des Erzählens werden Wintermärchen dargestellt.

Döbriach
Wintermärchen in Auslage inszeniert

Foyer des Sagamundo – Haus des Erzählens in Döbriach verwandelt sich in Wintermärchen. DÖBRIACH. Das Team vom Sagamundo – Haus des Erzählens in Döbriach am Millstätter See sorgt mit einer besonderen Idee für etwas Adventzauber. An den Adventwochenenden (5.12./6.12.; 12.12./13./12.; 19.12./20.12.) sowie über die Weihnachtsfeiertage (21.12. bis 26.12) wird das Foyer zauberhaft mit drei verschiedenen Wintermärchen dekoriert. Die Storys der Gebrüder Grimm bzw. von Hans Christian Andersen sind von...

  • Kärnten
  • Spittal
  • Thomas Dorfer
15

Manuel Gosch
Maria Rojach wird Weihnachtlich

Heute habe ich für meine lieben Meinbezirk-Freunde ein paar Fotos aus der wunderbar Weihnachtlich geschmückten Ortschaft Maria Rojach im Lavanttal. Die Pfarrkirche Maria Rojach erstrahlt in orangen Licht für die Aktion "Stopp Gewalt gegen Frauen"! Ein paar andere schon weihnachtliche Fotos aus der Ortschaft.

  • Kärnten
  • Lavanttal
  • Manuel Gosch

Anstehende Veranstaltungen zum Thema

Alpenländische Krippe
2
  • 18. Januar 2021 um 13:00
  • Museum für Volkskultur - Schloss Porcia
  • Spittal an der Drau

Ausstellung „Weihnachtskrippen in Oberkärnten“

SPITTAL. Präsentiert werden Krippen, als historische Beispiele des 19. Jahrhunderts aus den Beständen des Museums sowie Werke von Oberkärntner Krippenbauern und Schnitzer der Gegenwart. Als besonderer Kontrapunkt zum heimischen Krippenbau zeigt das Museum für Volkskultur Papierkrippen unterschiedlicher Größen. In früheren Zeiten, war die Papierkrippe bei den „kleinen Leuten“ sehr beliebt. Die ganze Familie saß an den Winterabenden vor Weihnachten beim Basteln der Krippe.  Die liebevolle...

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.