Alles zum Thema Kinder

Beiträge zum Thema Kinder

Gesundheit

BUCH TIPP: Malteser – "Erste Hilfe für Babys und Kinder - So reagieren Sie im Notfall richtig"
Gerüstet für Notfälle bei Kindern und Babys

Erste Hilfe soll jeder können. Wenn es um Kinder geht, gilt es weiteres zu beachten, verschiedene Symptome richtig zu deuten. Dieser Ratgeber gibt detaillierte Schritt-für-Schritt Anleitungen, visuell sehr gut und verständlich aufbereitet. Er ist auf dem neuesten Stand der Notfallmedizin und wurde mit dem Malteser Hilfsdienst entwickelt. Ergänzend gibt's wichtige Tipps zur Unfallvermeidung – ein unentbehrliches Buch für Eltern! Dorling Kindersley Verlag, 128 Seiten, 14,95 €

  • 22.03.19
Lokales
Dorra und Jeanny fühlen sich im Eselpark wohl und werden von Wolfgang Gollenz bestens betreut.
5 Bilder

Barockesel sind Stars im Maltatal

Sie sind vorm Aussterben bedroht - umso erfreulicher, dass seit rund zehn Jahren Wolfgang Gollenz mit seiner Züchtung Erfolg hat. MALTA (des).  Die drei Barockesel fallen auf unter den rund 50 anderen Langohren im Eselpark von Wolfgang Gollenz. Ihr Fell ist cremefarben und nicht grau, braun oder schwarz wie bei anderen Artgenossen. Die Besucher werden aus strahlenden blauen Augen angeblitzt und ihre rosa Nüstern bilden einen weiteren Farbakzent. Ausserdem ist diese Rasse vorm Aussterben...

  • 20.03.19
Wirtschaft
Die Skilift-Gesellschaft Weinebene will 360.000 Euro in die Infrastruktur investieren

Weinebene
Skigebiet soll attraktiver werden

Eine modernere Infrastruktur soll das Familien-Skigebiet Weinebene in Zukunft noch attraktiver machen. WEINEBENE. Die Skilift-Gesellschaft Weinebene will heuer etwa 360.000 Euro in die Modernisierung des Skigebietes investieren. Seitens des Landes Kärnten wird sie dabei mit 100.000 Euro aus der Förderinitiative "Berginfrastruktur" unterstützt, so Tourismusreferent Ulrich Zafoschnig. Auch die Nachbargemeinden Wolfsberg und Frantschach-St. Gertraud beteiligen sich finanziell an dem...

  • 15.03.19
Lokales
Das Land Kärnten will Familien mit Zwillingen und Co besser unterstützen

Kinder
Kärnten führt Mehrlingsgeburten-Zuschuss ein

Rückwirkend mit 1. Oktober 2018 soll ein Mehrlingsgeburtenzuschuss eingeführt werden. KÄRNTEN. Um Eltern von Mehrlingen, also Zwillingen, Drillingen und Co, finanziell unter die Arme zu greifen, will das Land Kärnten rückwirkend mit 1. Oktober 2018 einen Mehrlingsgeburtenzuschuss einführen. Finanzielle Unterstützung Die Landesregierung beschloss in ihrer Sitzung einen Mehrlingsgeburtenzuschuss. Dadurch sollen Eltern von Zwillingen einen Zuschuss von 300 Euro, bei Drillingen 450 Euro und...

  • 12.03.19
  •  1
Gesundheit
Die Großküche Sonnenstrahl erhielt das Siegel "Gesunde Küche"

Gesunde Küche
Großküche in Villach ausgezeichnet

Die Großküche Sonnenstrahl wurde für ihr besonderes Engagement ausgezeichnet. VILLACH. Da sich die Lebens- und Arbeitsbedingungen in Kärnten in den letzten Jahren stark gewandelt haben, hat die Gemeinschaftsverpflegung stark an Bedeutung gewonnen. In Kärnten werden täglich etwa 20.200 Kinder außer Haus verpflegt, rund 36 Prozent also etwa 7.300 Kinder essen in einer Betreuungseinrichtung. Großküche Sonnenstrahl Im Rahmen der Initiative "Gesunde Küche" wurden bereits 45 Küchen, welche...

  • 08.03.19
Lokales
Christine Schneider (links) mit zwei Schülerinnen der NMMS Seeboden, als der Rundweg mit 400 Bäumen bepflanzt wurde
2 Bilder

Regionalitätspreis
Große Abenteuer im Wald

SEEBODEN (ven). Familie Schneider aus Seeboden reichte ihr Projekt "Abenteuer:Wald" beim WOCHE-Regionalitätspreis ein. Damit soll Kindern der Wald näher gebracht werden. Zum zweiten Mal eingereicht Mit dem Projekt "Abenteuer:Bauernhof" erreichte die Familie vor zwei Jahren in der Kategorie Land- und Forstwirtschaft den zweiten Platz. "Nach dem Motto, was uns einmal gelungen ist, könnte doch ein zweites Mal möglich sein, haben wir nun auch das Abenteuer:Wald eingereicht", so Christine...

  • 07.03.19
Wirtschaft
Sabine Zechner macht es vor: Bis 15. März können die Zeichnungen von Marienkäfern noch abgegeben werden

Radenthein
"s'Käferle" feiert mit Malbewerb Geburtstag

RADENTHEIN. Sabine Zechner feiert mit ihrem "s'Käferle" den ersten Geburtstag und ruft zu einem Malwettbewerb auf. Marienkäfer sind gefragt Mitmachen ist einfach: "Male etwas mit einem Marienkäfer, gib die Zeichnung bei uns im Shop (Hauptstraße 55 in Radenthein) ab. Jedes teilnehmende Kind bekommt ein kleines Präsent." Verlosung am 15. März Die Aktion läuft bis 15. März, um 12 Uhr. Die Verlosung der Gewinne - fünf personalisierte Stofftiere - findet um 14 Uhr statt.

  • 06.03.19
Lokales
Workshop-TeilnehmerInnen, 3. Von links Mag.a Ursula Blunder (GF FamiliJa)
Ganz rechts Referentin Karoline Amon-Dreer

FamiliJa
Workshop zur "Neuen Autorität" in Obervellach

OBERVELLACH. Sieben Säulen der "Neuen Autorität" wurden den Teilnehmerinnen eines Workshops in der Gesunden Gemeinde Obervellach auf Einladung von FamiliJa nähergebracht.  Mit Praxisbeispielen Karoline Amon-Dreer brachte das Konzept nach Haim Omer als Unterstützung in Schule und Kindergarten anschaulich näher. Klare Interventionen in schwierigen Situationen im Umgang mit Kindern und Jugendlichen wurden anhand von Praxisbeispielen behandelt und Lösungsmöglichkeiten durch „stille Präsenz“...

  • 06.03.19
Leute
31 Bilder

St. Veit: Die kleinen Narren hatten das Sagen

ST. VEIT (vg). Die St. Veiter Kinderfreunde veranstalteten unter Obmann Martin Kulmer am Sonntag den Kindermaskenball in der Blumenhalle in St. Veit. Für das leibliche Wohl der Besucher wurde bestens von den Vereinsmitgliedern gesorgt.  Musikalisch unterhielt Werner Macek die Gäste. Laura de Wilde und Nina Müller von der Landesorganisation der Kinderfreunde Kärnten sorgten mit vielen Spielen für beste Unterhaltung bei den kleinen Narren. Mit dabei waren die Stadträte Silvia Radaelli und...

  • 04.03.19
Lokales
Musikalisches Talent ist auf jeden Fall gefragt.
2 Bilder

Sommermusical castet Akteure
Struwwelpeter sucht Villacher Kinder

Beim Sommermusical „Shockheaded Peter“ sollen Villacher Kinder mitwirken. Casting für den Kinderchor findet am 22. März statt. VILLACH. Das Sommermusical „Shockheaded Peter“, oder Struwwelpeter, wird ein Höhepunkt der Innenstadt-Veranstaltungen. Bei der Aufführung werden erstmals auch Villacher Kinder eine Rolle spielen. „Nach dem erfolgreichen Musical ,The Black Rider‘ vor zwei Jahren wird unsere Innenstadt wieder zur Open-Air-Bühne“, freut sich Bürgermeister Günther Albel. „Und heuer ist...

  • 19.02.19
LokalesBezahlte Anzeige
Winterfreuden für die ganze Familie
9 Bilder

Familienurlaub
Der perfekte Winterurlaub für die ganze Familie in Gastein

Wintersportfans jeden Alters und Könnens kommen in Gastein voll auf ihre Kosten. Drei Orte, vier Skigebiete und über 200 Kilometer präparierte Pisten: das Gasteinertal mit den Skigebieten Schlossalm-Angertal-Stubnerkogel, Graukogel und Dorfgastein-Grossarltal bietet das Rundum-Sorglos-Paket für Familien. Und nicht nur der Pistenspaß, sondern auch viele andere Annehmlichkeiten machen den Familienskiurlaub garantiert zum Erfolg. Anreise nach Bad Gastein par excellenceGastein kannst du...

  • 18.02.19
Lokales
Gesundheitsreferentin Beate Prettner setzt sich für die Erreichung des WHO-Zieles ein: 80 Prozent der Sechsjährigen sollen bis zum Jahr 2020 kariesfrei werden
2 Bilder

Gesundheit beginnt im Mund
Zahngesundheitsprojekt wird auf Bezirk Spittal erweitert

80 Prozent der Sechsjährigen sollen bis 2020 kariesfrei werden. Zahngesundheitsprojekt auf Bezirk Spittal ausgeweitet. BEZIRK SPITTAL. Die Zähne von Oberkärntens Kindern sollen gesünder werden. Das Projekt Zahngesundheit des Landes Kärnten wurde nun auch auf den Bezirk Spittal erweitert. Laut Gesundheitsreferentin Beate Prettner soll das WHO-Ziel - 80 Prozent aller Sechsjährigen sollen bis 2020 kariesfrei sein - damit erreicht werden. Rund 300.000 Euro kostet das Zahnprophylaxeprogramm im...

  • 14.02.19
Lokales
Im Schneebärenland zu Hause, die jungen Skianfänger auf der Gerlitzen
37 Bilder

Kleinkinder-Skikurse Gerlitzen
Skilehrer, mit ganz viel Herz und ein klein wenig "Pizza"

Skilehrer, Skihasen und Apres-Ski gehört zusammen? Wer einem Skilehrer einer Kleinkindergruppe zusieht, gewinnt einen ganz neuen Eindruck vom Skilehrer-Dasein.  GERLITZEN. Die Hütchen auf der Piste dienen eher der groben Orientierung. Zumeist werden sie ziemlich schnurgerade anvisiert, um sie anschließend direkt zu "über-" oder zumindest knapp daran vorbei zu fahren. Sie in gleichmäßigen Bogen zu umrunden hat dagegen untergeordnete Priorität. Aber, darum scheint es hier auch gar nicht zu...

  • 13.02.19
  •  2
Leute
Die Landung des Rettungshubschraubers RK 1 auf dem Spittaler Hausberg war für die Kinder sicher ein Highlight
5 Bilder

Safety Day
Besucherrekord bei Sicherheitstag am Goldeck

GOLDECK. Der Sicherheitstag am Goldeck wurde heuer von 800 Schülern genutzt. Alpine Einsatzkräfte zeigten, wie man sich im Notfall verhält und die Kinder werden für das Thema Sicherheit sensibilisiert.  Interessierte Kinder Veranstaltet wurde der Tag von den Goldeck Bergbahnen in Kooperation mit den Oberkärntner Einsatzkräften wie Bergrettung, Pistendienst, Alpinpolizei und Lawinenkommission. Rettungshunde (unter der Verantwortung von Lorenz Geiger) zeigten, wie Lawinenopfer aufgestöbert...

  • 11.02.19
Lokales
<f>Eltern-Kind-Zentrum Klagenfurt:</f> Andrea Cechak-Pötscher ist seit vier Jahren Obfrau des gemeinnützigen Vereins

Seit 30 Jahren ein Raum für Familien

Seit 30 Jahren bietet das Eltern-Kind-Zentrum viele Kurse, Treffs und Workshops für Familien an. KLAGENFURT (lmw). Das Eltern-Kind-Zentrum (EKIZ) feiert heuer sein 30-jähriges Bestehen. "Wir sind stolz auf dieses Jubiläum und freuen uns, weiterhin tolle Angebote für Eltern und Kinder anbieten zu können", sagt Obfrau Andrea Cechak-Pötscher. Mamas gründeten Verein Das EKIZ ist ein gemeinnütziger Verein und wurde 1989 gegründet. Am Anfang hat sich eine Gruppe von Müttern...

  • 30.01.19
Politik
Dem ältesten Teil der Volksschule St. Ulrich aus dem Jahr 1925 hätte so oder so der Abriss gedroht

St. Ulrich
Ein Campus für die Bildung in Planung

Der Gemeinderat fasste einen Grundsatzbeschluss zur Entwicklung eines Bildungscampus in St. Ulrich. ST. ULRICH. Der Gebäudekomplex der Volksschule (VS) St. Ulrich an der Goding weist neben dem 1957 errichteten Mitteltrakt und dem 1999 gebauten Turnsaal einen Altbau aus dem Jahr 1925 auf. Der letztere in die Jahre gekommene Teil müsste, weil unwirtschaftlich zu sanieren, aus fachlicher Sicht abgerissen werden. Deshalb strebt die Stadtgemeinde St. Andrä nun gemeinsam mit dem Land Kärnten und...

  • 15.01.19
Freizeit
2 Bilder

Aus BushidoX wird THOR Kampfkunst und Fitness Klagenfurt

Die Kampfkunstschule die in der Ebentalerstrasse 96 in Klagenfurt für Qualität steht ändert Ihren Namen. Aus BushidoX Klagenfurt wird THOR Kampfkunst und Fitness. Grund dafür ist eine angestrebte Verbesserung des Angebots und der Verbesserung der Kundenzufriedenheit. So Stefan Unterthor, einer der Gründer von THOR Kampfkunst und Fitness: "Unsere Kunden suchen nach hochwertigem Kinder Kampfkunst Unterricht, Erwachsene benötigen Sport für Ihre Körperentwicklung, oder effektive...

  • 11.01.19
Lokales
In den drei Kabeg-Krankenhäusern kamen 2018 insgesamt 3.404 Babys zur Welt

Geburtenbilanz 2018
3.404 Babys in den Kabeg-Krankenhäusern

3.404 Neugeborene bei 3.348 Geburten 2018 in den Kabeg-Spitälern. Es kamen 140 Kinder weniger zur Welt als 2017. Es gab 54 Zwillinge und einmal Drillinge. KLAGENFURT, VILLACH, WOLFSBERG. 3.348 Frauen bekamen 2018 in den Landeskrankenhäusern in Klagenfurt, Villach und Wolfsberg Nachwuchs. 3.404 Babys kamen zur Welt. Das waren weniger als 2017, wo man bei 3.475 Geburten 3.544 Neugeborene verzeichnete. Drillinge im Elki KlagenfurtIm Klinikum Klagenfurt (Elki) gab es die meisten Geburten -...

  • 09.01.19
Wirtschaft
Familie Brandstätter aus Trebesing betreibt das "Smileys" Kinderhotel

kinderhotel.info-Award 2019
Zwei Kärntner Kinderhotels im Ranking

TREBESING. Das Smileys Kinderhotel in Trebesing und das Familienhotel Kreuzwirt am Weissensee finden sich unter den ausgezeichneten Hotels des "kinderhotel.info Awards 2019" in Österreich. "Smileys" seit 2001 Das "Smileys", geführt von Familie Brandstätter, landete auf Platz 27 (Österreich Nr. 21, Kärnten Nr. 1).  Seit 2001 werden hier Babys, Kinder und Eltern gleichermaßen verwöhnt. Vorerst noch als 3-Sterne Baby-Gasthof wurde es bis 2004 von der Familie Brandstätter zum 4-Sterne Smiley...

  • 07.01.19
Lokales
Kindersilvester in Döbriach
6 Bilder

Kindersilvester in Döbriach
Feuershow verzaubert Kinder

Hunderte Kinder und Erwachsene folgten dem Ruf des Tourismusverbandes Radenthein-Döbriach mit Melanie Golob und Martina Olsacher und feierten in Döbriach den Kindersilvester am frühen Abend des letzten Tages im Jahr. Mit Fackeln ausgestattet zogen rund 300 Menschen begleitet von Birgit Karasin vom Sagamundo in einer stillen Wanderung zum Fischerpark am Ufer des Millstätter Sees. Dort erwartete sie eine Akrobatik- und Feuershow des Grazer Künstlers Abdul der Künstlertruppe Jakotopia. Die...

  • 01.01.19
  •  1
Lokales
Tobias und Clemens Gärtner
5 Bilder

Spielt „Pisnen“ immer noch eine Rolle?

Tobias und Clemens Gärtner, Seeboden: Wir feiern kein Halloween, aber lieben es am 28. Dezember von Haus zu Haus zu gehen. Wir haben auch selber schon kleine Tütchen mit Süßigkeiten vorbereitet für die anderen Kinder. In unserer Straße wären die Nachbarn sehr enttäuscht, wenn wir nicht Glück wünschen würden. Die erinnern sich sogar teilweise noch an unsere Mutter, als sie als Kind den Brauch ausgeführt hat. Claudia Striednig und Sarah, Pesenthein: Als Kind bin ich hier von Nachbar zu...

  • 29.12.18
Freizeit
32 Bilder

KEHV - Kärntner Eishockeyverband

Kaum fit zu Fuß, flitzen sie schon auf Schlittschuhen über das Eis. Im Eishockey beginnen die Kinder immer früher mit dem Training. Die Jüngsten sind drei Jahre alt, mit wie viel Elan und Freude sie für diesen Sport mitbringen, konnte man am 23.12.2018 in der Eventhalle Wolfsberg miterleben. Das Trikot reicht bis zum Knie, und so flitzen die Kleinen  ganz nach dem Vorbild der Großen übers Eis. Früh übt sich, wer ein Hockey-Champion werden will.

  • 23.12.18
Leute
Mag. Philipp Maier und Alexandra Assaloni mit einem Teil der eingekauften Waren.

Cafe Benedikt
Christkindl-Benefiz für bedürftige Klagenfurter Kinder

Manfred Schein, Inh. vom Cafe Benedikt am Benediktinerplatz 7 in Klagenfurt, hilft schon seit Jahren, mit Benefiz Veranstaltungen, bedürftigen Klagenfurter Kindern. Beim diesjährigen Oktoberfest mit Benefiz, Tombola und live Musik vom Hauskant'n Trio, den Ebenthaler Junioren aus der Musikschule Werner Katolnig und dem Duo Kärnten und als Überraschungsgast Paco Lorente, wurde ein vierstelliger Euro Betrag für die Einkleidung und den Einkauf mit den Kindern angesammelt. Hauptsponsoren...

  • 23.12.18
Gesundheit

In der Winterzeit bekommt die Kinderhaut heiß-kalt

Kinderhaut braucht im Winter besondere Aufmerksamkeit. Kälte im Freien, trockene Heizungsluft drinnen und Temperaturwechsel stellen diesbezüglich eine besondere Herausforderung dar. Die Hornschicht von Kindern ist dünner als jene von Erwachsenen, trocknet daher rascher aus und wird schneller rissig. In der Kälte ziehen sich die Blutgefäße der Haut zusammen, damit nicht zuviel Körperwärme verloren geht. Das jedoch drosselt die Nährstoffzufuhr, der Stoffwechsel der Haut läuft auf Sparflamme,...

  • 20.12.18